Update

Android 4.1: Asus bringt Jelly Bean auf Transformer-Tablets

Zeitplan für Android-Update noch unklar
AAA

Asus Transformer Pad Prime bekommt Android 4.1 Jelly BeanAsus Transformer Pad Prime bekommt Android 4.1 Jelly Bean Der taiwanesische Hardware-Hersteller Asus hat eine gute Nachricht für die Käufer der verschiedenen Transformer-Tablets verlauten lassen. Wie das US-Magazin Übergizmo meldet, informiert das Unternehmen aus Taipeh derzeit seine Kunden darüber, dass es für drei Tablet-Modelle demnächst ein Update für das in diesem Sommer vorgestellt Android 4.1 Jelly Bean geben wird. Zunächst wird es ein Update für das Asus Transformer Pad Prime, das Asus Transformer Pad Infinity sowie das erste Asus Transformer Pad geben. Ob auch noch die weiteren Android-Tablets von Asus in den Genuss des Updates kommen werden, ist noch nicht bekannt, Asus gab an, dies derzeit zu prüfen.

Mit einem genauen Zeitplan für die Auslieferung der neuen Version des Google-Betriebssystems auf die Tablets hält Asus allerdings noch hinter dem Berg. In der Mitteilung des Herstellers an seine Kunden heißt es, das neue Android gelange "in den kommenden Monaten" auf die Transformer-Tablets. Wenn man einen genauen Zeitplan absehen könne, werde man die genauen Termine mitteilen. Allgemein sieht sich Asus dazu verpflichtet, den eigenen Kunden die bestmögliche "User experience" anzubieten. Als Teil der "Design thinking"-Philosophie seien hierzu auch regelmäßige Software- und Firmware-Updates für die eigenen Produkte notwendig.

Android-Updates sorgen häufig für Ärger

In der Vergangenheit gab es bei vielen Herstellern von Android-Tablets und -Handys Kritik an der Update-Versorgung. Viele Nutzer bemängeln die langen Zeiträume die zwischen der Präsentation einer neuen Android-Version bis zur Ankunft auf den eigenen Geräten vergeht - hier kann im Extremfall durchaus einmal ein Jahr verstreichen. Zudem wird längst nicht jedes Android-Gerät überhaupt mit der neuesten Version ausgestattet. Asus könnte in dieser Hinsicht davon profitieren, dass der Konzern als Hersteller für das erste Google-Tablet Nexus 7 ausgewählt wurde und nun in den Genuss einer intensiven Partnerschaft mit dem Suchmaschinen-Riesen kommt.

Mehr zum Thema Asus