Themenspecial Reise und Roaming Handy-Bonus

United Mobile: Handy als kostenloser Bonus zur SIM-Karte

Motorola V180 mit Reise-Discount-SIM für 29,90 Euro
AAA

Der Reise-Discounter United Mobile hat eine Weihnachtsaktion gestartet, bei der die SIM-Karte mit einem Handy als Bundle verkauft wird. Zwar handelt es sich beim im Rahmen der Aktion angebotenen Motorola V180 um ein älteres Modell. Dafür zahlen die Kunden für das Handy keinen Aufpreis. Der Verkaufspreis für das Starterset beträgt mit oder ohne Handy gleichermaßen 29,90 Euro. Darin enthalten sind 10 Euro Startguthaben.

Die Kunden können wählen, ob sie eine liechtensteinische oder britische Rufnummer bekommen wollen. Zur SIM-Karte mit liechtensteinischer Handynummer ist auf Wunsch auch eine Datenoption verfügbar. Die für dieses Jahr angekündigten deutschen Rufnummern gibt es bei United Mobile dagegen nach wie vor nicht. Für die liechtensteinischen und britischen SIM-Karten wird zum 1. Januar die Verbindungsgebühr, die bei jedem Telefonat anfällt, von 25 auf 19 Cent gesenkt.

Das Motorola-Handy unterstützt GSM 900, 1800 und 1900. Es verfügt über keinen SIM-Lock und kann somit auch mit SIM-Karten anderer Netzbetreiber und Provider Motorola V180 genutzt werden. Alternativ zum Standard-Starterset und der Variante mit dem Handy gibt es das Starterpack Medium. Hier sind zum Preis von 39,90 Euro gleich 25 Euro Guthaben mit dabei. Eine weitere Alternative ist das Starterpack Comfort für 59,90 Euro mit 50 Euro Startguthaben.

Die Daten-SIM von United Mobile gibt es in der SIM-only-Variante für 29,90 Euro mit 10 Euro Guthaben. Im Paket mit einem UMTS-Surf-Stick ist die Karte für 99 Euro erhältlich. Auch hier sind 10 Euro Startguthaben inklusive. Für den Datentarif plant United Mobile zudem Änderungen, die Anfang 2009 in Kraft treten. So will die Telefongesellschaft künftig nicht mehr zwischen der reinen Daten-SIM und einer Datenoption auf einer Sprach-SIM-Karte unterscheiden. Künftig berechnet die Telefongesellschaft 1,29 Euro pro Megabyte Übertragungsvolumen. Das bedeutet zum Teil eine Preiserhöhung. Details will United Mobile zu Jahresbeginn bekanntgeben.

22 Euro Startguthaben und VIP-Nummern bei Blau

Der deutsche Prepaid-Discounter Blau vergibt für Kunden, die ihre SIM-Karte bis 5. Januar bestellen, 22 Euro Startguthaben. Normalerweise bekommen die Kunden derzeit 20 Euro Startguthaben, während der Kaufpreis für die SIM-Karte bei 19,90 Euro liegt. Ohne Zusatzkosten gibt es zudem derzeit VIP-Wunschnummern mit möglichst einfachen Zahlen-Kombinationen. Dieses Angebot gilt nach Blau-Angaben, solange der Vorrat reicht.