1-Euro-Netbook

T-Mobile verkauft Netbooks mit Datenvertrag für 1 Euro

Asus EeePC 901 Go ohne Vertrag für 399 Euro
AAA

T-Mobile setzt verstärkt auf mobiles Internet. Wie das Unternehmen anlässlich eines Pressetermins heute in Bonn erklärte, sieht man vor allem in diesem Bereich einen Wachstumsmarkt. Dabei soll das World Wide Web nicht nur auf das Handy-Display gebracht werden. Die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom bietet in Zusammenarbeit mit Herstellern verstärkt auch Netbooks und Notebooks mit Mobilfunkvertrag an.

Wie berichtet bietet T-Mobile gemeinsam mit Asus den neuen EeePC 901 Go an. Das Netbook bietet ähnliche Features wie der bekannte EeePC 901. Es verfügt aber zusätzlich über ein UMTS-Modul für den mobilen Internet-Zugang. Dabei werden über HSDPA Download-Raten von bis zu 7,2 MBit/s erreicht. Uploads werden über HSUPA mit bis zu 2 MBit/s ermöglicht.

Der EeePC 901 Go hat einen Intel-Atom-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,66 MHz an Bord. Er ist 1,14 Kilogramm schwer und verfügt über ein 8,9 Zoll großes Display. Ohne Vertrag bietet T-Mobile das Gerät für 399 Euro an.

Erweiterte Kooperation mit Acer

Mit dem PC-Anbieter Acer hat T-Mobile eine erweiterte Kooperation bekannt gegeben. Ab Mitte November wollen die beiden Unternehmen gemeinsam das Acer Aspire One anbieten. Das Netbook verfügt über integrierte Schnittstellen für GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA und WLAN. Es hat einen 8,9 Zoll großen Bildschirm und wiegt 1,26 Kilogramm.

Der EeePC 901 Das Netbook von Acer wird zusammen mit einem 24-Monats-Vertrag im Tarif web'n'walk Connect L für 1 Euro angeboten. Das Angebot ist in den Telekom-Shops sowie auch im Fachhandel und in Elektronik-Märkten zu bekommen. Der zum Angebot gehörende Datentarif schlägt mit monatlich 39,95 Euro zu Buche. Dafür bekommen die Kunden eine mobile Internet-Flatrate, bei der die Performance ab einem verbrauchten Volumen von 5 GB im Monat auf maximal 64 kBit/s gedrosselt wird.

Mit Sony VAIO drei Monate mobiles Internet kostenlos nutzen

Für Kunden, die mit einem professionellen Laptop mobil surfen bzw. arbeiten möchten, bietet T-Mobile zusammen mit Sony beispielsweise die VAIO-Notebook-Modelle VGN-TZ31WN/B, VGN-TZ31VN/X, VGN-Z11WN/B und VGN-Z11VN-B an. Dabei ist jeweils auch ein mobiles Datenmodem integriert, bei dem Datenraten von bis zu 7,2 MBit/s über HSDPA bzw. 2 MBit/s über HSUPA möglich sind.

Bei allen drei Notebooks ist ein Test-Angebot von T-Mobile inklusive. Käufer können das mobile Internet 30 Tage lang unverbindlich testen. Danach können die Nutzer einen Daten-Flatrate-Vertrag über 24 Monate abschließen. Dabei sind die ersten beiden Monate grundgebührfrei. Danach wird der Monatspreis von 39,95 Euro in Rechnung gestellt.