Themenspecial Reise und Roaming kostenlos

solomo bietet kostenlose VoIP-Gespräche ins deutsche Festnetz

Außerdem weitere Aktionen bei Reise-Discountern
Kommentare (101)
AAA

Kunden des vistream-Discounters solomo, die im solomo-Pro-Tarif telefonieren, können zusätzlich zur Handy-SIM auch die Internet-Telefonie nutzen. Dabei sind Gespräche ins deutsche Festnetz ab sofort und bis zum 4. August kostenlos, wie das Unternehmen jetzt mitteilte. Danach werden wieder 2 Cent pro Minute berechnet.

Zu solomo-Mobilfunknummern beträgt der Minutenpreis im Aktionszeitraum 5 statt der sonst üblichen 11 Cent. Telefonate in die anderen Mobilfunknetze schlagen auch während der Aktion mit minütlich 11 Cent zu Buche.

solomo belohnt Rufnummernmitnahme

Gestern berichteten wir darüber, dass freenetMobile und mobilcom die Portierungskosten für Kunden, die ihre Rufnummer zu anderen Anbietern mitnehmen sollen, um 5 Euro erhöht haben. Umgekehrt gibt es aber auch Anbieter, die Neukunden, die ihre bestehende Nummer mitbringen, mit Gutschriften belohnen. Zu diesen Anbietern gehört ab heute und bis zum 4. August auch solomo.

Neukunden, die ihre vorhandene Handynummer mitbringen, erhalten 10 Euro Bonusguthaben. Dazu kommt das reguläre Startguthaben, das abhängig vom gewählten Tarif ist. Wer sich für den 8,5-Cent-Tarif 08/5 entscheidet, bekommt die SIM-Karte für 9,95 Euro mit 5 Euro Startguthaben. Kunden, die solomo Pro mit Community-Tarif von 5 Cent pro Minute wählen, zahlen für die SIM 20 Euro und das Startguthaben beträgt 10 Euro.

Wer als Bestandskunde einen neuen solomo-Kunden wirbt, erhält ebenfalls bis 4. August 10 Euro Bonus. Den gleichen Betrag bekommt auch der Neukunde gutgeschrieben. Normalerweise beträgt dieser Bonus jeweils nur 5 Euro. Interessant ist solomo nicht zuletzt auch für die Nutzung im Ausland. Das Unternehmen bietet Minutenpreise ab 29 Cent für Telefonate nach Deutschland. Ankommende Gespräche sind im Roaming ab 5 Cent pro Minute möglich.

Aktionen bei weiteren Reise-Discountern

Auch andere Reise-Discounter bieten zu Beginn der Hauptreisezeit Aktionen, um Neukunden für ihre Prepaidkarten zu gewinnen. So führt sunsim sein schon Ende April gestartetes und ursprünglich bis 9. Mai befristetes Angebot weiter fort, bei dem es die SIM-Karte rechnerisch kostenlos gibt. Der Kaufpreis von 25 Euro wird komplett in Form von Startguthaben erstattet.

Bei TouristMobile kostet das Starterset für die Travel-SIM im vistream-Netz im Rahmen eines Sommer-Specials derzeit 9,90 anstelle der sonst üblichen 19,90 Euro. Das Startguthaben beträgt unverändert 5 Euro. Wer sich für die über United Mobile abgewickelte Travel-SIM Pro entscheidet, zahlt 29,90 Euro für das Startpaket. Das Startguthaben beträgt 20 Euro. Bei United Mobile selbst gibt es weiterhin die Einführungs-Aktion für die Daten-SIM. Diese kostet aktuell 19,90 Euro und bietet 10 Euro Startguthaben.