verlängert

Vodafone verlängert Aktions-Angebote

Außerdem KombiComfort-Zuhause-Tarif nicht mehr im Angebot
AAA

Vodafone hat einige Aktionstarife verlängert, dafür aber andere Angebote aus seinem Portfolio entfernt. Wie der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber mitteilte, ist das KombiPaket Wochenende 60 weiterhin zum Monatspreis von 19,95 statt der sonst üblichen 24,95 Euro zu bekommen.

Der Aktionspreis gilt neben Neukunden auch für alle, die ihren Vertrag verlängern. Das Angebot wurde zunächst bis zum 30. September verlängert. Die Kunden erhalten im Rahmen des Tarifs monatlich 60 Inklusivminuten für Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Dazu kommt die Wochenend-Flatrate für netzinterne Gespräche und Anrufe ins Festnetz.

Zum KombiPaket Wochenende 60 erhalten die Kunden standardmäßig auch ein subventioniertes Handy. Wer auf ein neues Mobiltelefon verzichtet, bekommt den Tarif zum Monatspreis von 9,95 Euro.

24-Stunden-WebSession weiter für 4,95 Euro

Nachdem T-Mobile seine web'n'walk DayFlat auch für Prepaidkunden weiter für 4,95 Euro anbietet, war zu erwarten, dass Vodafone mit seiner 24-Stunden-WebSession nachzieht. Inzwischen steht fest, dass der mobile Internet-Zugang, der ab dem Zeitpunkt der Buchung für 24 Stunden genutzt werden kann, ebenfalls weiter für 4,95 Euro buchbar ist.

Die Aktion wurde bis zum 31. August verlängert. Sofern keine erneute Verlängerung erfolgt, würde der Tarif ab 1. September jeweils 7,95 Euro kosten. Dabei unterscheidet Vodafone im Gegensatz zu T-Mobile nicht zwischen Postpaid- und Prepaid-Kunden. Dafür muss mit event.vodafone.de ein spezieller GPRS-Zugangspunkt gewählt werden, um die WebSessions zu nutzen.

KombiComfort-Tarif nur noch als Wochenend-Variante

Der KombiComfort-Tarif von Vodafone ist unterdessen nur noch in der Variante mit Wochenend-Flatrate erhältlich. Das Preismodell, bei dem die Zuhause-Option mit Festnetz-Nummer für die günstige Erreichbarkeit inklusive war, wird für Neukunden, Vertragsverlängerer, Portierungskunden und Kunden, die von einer Prepaidkarte zu einem festen Vertragsverhältnis wechseln, nicht mehr angeboten. Bestandskunden können ihren Tarif weiterhin nutzen.

KombiComfort Wochenende 08, wie sich der Tarif jetzt nennt, kostet in der SIM-only-Version monatlich 4,95 Euro. Wer ein subventioniertes Handy zum Vertrag wünscht, zahlt einen Monatspreis von 9,95 Euro. Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze kosten rund um die Uhr 29 Cent pro Minute. Für Wochenend-Telefonate innerhalb des Vodafone-Netzes und ins Festnetz ist eine Flatrate inklusive. Kunden, die sich über den Tarif mit Handy entscheiden, bekommen auch die Option HappyLive! UMTS ohne Aufpreis.