Aktion

VR-Web: Frühlings-Rabatt für DSL-Neukunden

Einsteiger erhalten zudem gratis einen WLAN-Router
AAA

Der Internetprovider VR-Web gewährt Neukunden im Rahmen einer "Frühlingsaktion" drei Monate lang günstigere Grundpreise für seine DSL-Anschlusspakete. Unabhängig von der Bandbreite des bestellten DSL-Anschlusses zahlen die Neukunden in den ersten drei Monate jeweils nur 9,98 Euro pro Monat für das Bündelangebot aus Resale-DSL-Anschluss und Surf-Flatrate. Ab dem vierten Monat von mindestens 24 Monaten Vertragslaufzeit fallen die üblichen Beträge von 17,98 Euro (DSL 1000 und DSL 2000) bzw. 18,98 Euro (DSL 6000) an.

Im Rahmen der bis zum 30. April laufenden Preisaktion erhebt VR-Web kein einmaliges Anschluss-Einrichtungsentgelt. Zudem erhalten DSL-Einsteiger kostenlos den WLAN-Router Horstbox vom Hersteller D-Link. Provider-Wechsler mit bestehendem DSL-Anschluss zahlen bei Bedarf 126 Euro für die Hardware sowie 13 Euro für den Versand des Geräts. Hinzu kommen in jedem Fall die Kosten für den herkömmlichen Telefonanschluss der Deutschen Telekom.

Das Angebot im kurzen Vergleich

Die Gesamtersparnis an monatlichem Grundentgelt beträgt für die Aktionsteilnehmer maximal knapp 27 Euro für die Laufzeit des Vertrags. Für DSL-Anschlüsse mit einer niedrigeren Bandbreite von bis zu 1 MBit/s finden Interessenten bei Lidl-DSL ein wesentlich günstigeres Anschlusspaket für 9,99 Euro pro Monat. Bis Ende dieses Monats fallen hier ebenfalls keine Anschluss-Bereitstellungskosten an, ein WLAN-Router kostet einmalig 29,99 Euro. Für einen DSL-2000-Anschluss samt Surf-Flatrate zahlen Einsteiger bei Lidl-DSL monatlich 16,99 Euro. Mit Hardware vom Provider finden sie in diesem Fall über die Dauer der Mindestvertragslaufzeit bei VR-Web das günstigere Angebot vor. In diesem Lidl-DSL-Anschlusspaket ist allerdings auch eine VoIP-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz inklusive.

Weitere DSL-Anschlusspakete zum Vergleich finden Sie über unseren DSL-Tarifrechner.