Aktion

T-Mobile: SMS-Flatrate bei Max Friends zwei Jahre lang kostenlos

Kunden sparen ferner die Anschlussgebühr bei Buchung bis Ende April
AAA

Kaum hat T-Mobile seine neuen Max-Tarife vorgestellt, schon hat der Netzbetreiber Aktionen gestartet, um Neukunden für seine Flatrates zu gewinnen. So sparen Kunden, die sich für die Max-Friends-Varianten M und L entscheiden, beim Vertragsabschluss bis 30. April die Anschlussgebühr von 24,95 Euro. Ferner erhalten die Kunden die Flatrate für den netzinternen SMS-Versand zwei Jahre lang ohne Aufpreis. Regulär schlägt die SMS-Flatrate mit 4,95 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche.

Von der Aktion profitieren Kunden, die einen der Tarife im Fachhandel abschließen. Dabei sollte man sich vor dem Vertragsabschluss aber vergewissern, dass das Angebot auch vom Händler seiner Wahl geschaltet werden kann.

Max Friends nur für Kunden bis maximal 29 Jahre

Die Max-Friends-Tarife können von Kunden im Alter zwischen 18 und 25 Jahren genutzt werden. Studenten haben bis zum 29. Lebensjahr die Möglichkeit, eine der beiden Flatrates zu Sonderkonditionen zu buchen.

Max M Friends kostet ohne Handy 19,95 Euro monatliche Grundgebühr. Mit dem Tarif telefonieren die Kunden innerhalb des T-Mobile-Netzes und ins Festnetz zum Pauschalpreis, während Anrufe in die anderen deutschen Mobilfunknetze mit einem Minutenpreis von 29 Cent zu Buche schlagen.

Flatrate in alle Netze für knapp 70 Euro

Bei Max L Friends handelt es sich um eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Der Monatspreis beträgt 69,95 Euro. Das ist der gleiche Betrag, zu dem der Telekom-Discounter congstar demnächst seine Handy-Flatrate für Anrufe in alle deutschen Netze anbieten will. Allerdings fehlt bei congstar die Möglichkeit, eine kostenlose Festnetznummer für die günstige Erreichbarkeit im Home-Bereich zu bekommen.

Bei congstar kann der Tarif von allen Interessenten - unabhängig vom Alter - gebucht werden. Wer bei T-Mobile "zu alt" für die Max-Friends-Tarife ist, kann die regulären Max-Flatrates wählen. Bei diesen ist die monatliche Grundgebühr 10 Euro höher, während die übrigen Tarif-Details mit denen für die Friends-Tarife identisch sind.

Für Kunden, die zu einem der Max-Friends-Tarife ein subventionieres Handy wünschen, erhöht sich die monatliche Grundgebühr um 10 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.