WLAN-T-Shirt

T-Shirt mit eingebauter WLAN-Erkennung

Signalstärke wird dynamisch auf dem T-Shirt angezeigt
Von
AAA
Teilen

Das US-Unternehmen Think Geek bringt ein T-Shirt in den Handel, das WLAN-Netze erkennt und die gegebene Signalstärke dynamisch anzeigt. Die leuchtende Animation auf dem T-Shirt stellt einen kleinen Funkturm dar, der von abgerundeten Balken flankiert wird, die die Signalstärke angezeigen. Das WLAN-T-Shirt erkennt die Signale der WLAN-Standards 802.11b und 802.11g. Die WLAN-Erkennung wird mit drei AAA-Batterien betrieben, die in einer eingenähten Tasche aufbewahrt werden. Batterien und Leuchtbild lassen sich zum Waschen des Hemds entfernen. Das WLAN-T-Shirt

Der englische Begriff "Geek" bedeutet ursprünglich "Stubengelehrter" oder "Streber", im allgemeinen Wortgebrauch hat sich inzwischen die Verwendung des Begriffs für "Computerfreak" eingebürgert. Think Geek produziert neben Bekleidungsstücken für den Computerfreak unter anderem auch "Geek Toys" und "Gadgets". Das WLAN-T-Shirt des Herstellers kann ab Ende dieses Monats über die Homepage von Think Geek bestellt werden. Der Preis liegt bei 30 US-Dollar (etwa 21 Euro).

Teilen