UMTS

web'n'walk@home mit Telekom-Vorteil

Bis zu 100 Euro Ersparnis möglich
AAA

Seit dem 1. März bietet T-Mobile zwei Datentarife speziell für die Nutzung zu Hause oder an einem anderen festen Ort an. Das Angebot nennt sich web'n'walk@home und wird - je nach Netzverfügbarkeit - über UMTS/HSDPA bzw. EDGE realisiert, das bis Ende des Jahres bundesweit zur Verfügung stehen soll. Zur Auswahl stehen zwei zeitbasierte Tarife. Wer das Angebot mit 40 monatlichen Inklusivstunden bucht, zahlt 20 Euro im Monat. Vielnutzer, die sich für das 100-Stunden-Paket entscheiden, zahlen monatlich 30 Euro.

Ab sofort lassen sich diese beiden Surf-Optionen auch mit T-Home-Komplettpaketen kombinieren, so dass die Kunden auch bei der Wahl von web'n'walk@home vom "Telekom-Vorteil" profitieren können. Die Ersparnis liegt bei bis zu 100 Euro über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Den Bonus in dieser Höhe bekommen Kunden, die XXL Fulltime mit web'n'walk@home 100 kombinieren.

Wie die T-Home-Pressestelle gegenüber teltarif.de erläuterte, erfolgt die Gutschrift anteilig jeden Monat auf der Mobilfunkrechnung des Kunden. Bei einem Gesamt-Bonus von 100 Euro werden demnach monatlich 4,17 Euro gutgeschrieben.