Tarifänderungen

AC11 ändert Preise in drei IbC-Tarifen

Minutenpreis im Zugang Everyday erhöht sich um über 3 Cent
AAA

Der Internetprovider AC11 ändert zu kommenden Donnerstag die Preise in drei bestehenden Internet-by-Call-Tarifen und führt einen neuen Zugang ein. Teuer wird vor allem das Angebot Everyday (Einwahlnummer 01928 2132), in dem künftig ein einheitlicher Minutenpreis von 3,99 Cent bei Abrechnung im Minutentakt anfällt. Zurzeit können die Nutzer über diesen Zugang noch rund um die Uhr für 0,67 Cent pro Minute im Internet surfen.

Der neue, ebenfalls im Minutentakt abgerechnete Tarif By Call VI ermöglicht günstiges Surfen zur Abend- und Nachtzeit: Täglich zwischen 19 und 9 Uhr kostet die Onlineminute 0,53 Cent pro Minute. Zu den restlichen Tageszeiten fallen teure 2,99 Cent pro Minute an. Die Einwahlnummer dieses Zugangs lautet 01928 2118, als Benutzername muss "AC11" in die DFÜ-Netzwerkverbindungen eingegeben werden, als Passwort "online".

Die weiteren Tarifänderungen von AC11 betreffen die Zugänge By Call III und By Call V, die ab Donnerstag geltenden Konditionen finden Sie auf unserer Anbieterseite. Weitere günstige Internet-by-Call-Tarife liefert Ihnen unser Internet-Tarifrechner.