günstig

Sagem präsentiert neues Einfachst-Handy

Gerät soll ohne Vertrag 59 Euro kosten
AAA

Der französische Handyhersteller Sagem bringt ab Mitte Februar mit dem my210X ein weiteres Einfachst-Handy auf den Markt: Das silberfarbene Gerät soll ohne Vertrag laut unverbindlicher Preisempfehlung lediglich 59 Euro kosten, dafür erwarten den Nutzer hier außer Telefon- und SMS-Funktionalität fast keine Features. Sagem my210x

Immerhin bietet das my210X ein CSTN-Farbdisplay mit einer Auflösung von 128 mal 128 Pixeln, das 65 536 Farben darstellt, sowie zwölf polyphone Klingeltöne und Vibrationsalarm. Taschenrechner und Wecker gehören ebenfalls zur Ausstattung, das interne Telefonverzeichnis soll bis zu 250 Einträge speichern. Funktionen wie GPRS-Unterstützung oder den Versand oder Empfang von MMS sucht der Nutzer hier allerdings vergeblich.

Eine Übersicht aktueller Einsteigerhandys finden Sie auch in unserem Ratgeber, den wir Ihnen im Rahmen unseres aktuellen Themenmonats Handy, PDA & Co. präsentieren.