Bonus

Blauworld-SIM rechnerisch kostenlos

Bis 23. Dezember 20 Euro Startguthaben beim Discounter
Kommentare (239)
AAA

Bis zum kommenden Samstag gibt es die vor allem für Handy-Telefonate ins Ausland interessante Blauworld-Prepaidkarte zu besonders günstigen Konditionen. Wie der Anbieter auf seiner Homepage mitteilt, beträgt das Startguthaben für Kunden, die sich die Karte bis zum 23. Dezember zulegen, 20 Euro. Der Kaufpreis beträgt unverändert 19,95 Euro, so dass man die SIM unter dem Strich kostenlos bekommt.

Blauworld-Kunden telefonieren im E-Plus-Netz. Unter anderem bietet die Discount-Karte Gespräche nach Polen, Russland, Italien, China, Japan und die USA für 9 Cent pro Minute plus 15 Cent pro Gespräch. Im Rahmen einer Aktion zahlen die Kunden zunächst bis zum 31. Januar 2007 den gleichen Preis auch für Anrufe ins türkische Festnetz. Der reguläre Minutenpreis dorthin beträgt 15 Cent.

Wer sich eher für den Blau.de-Tarif interessiert, bekommt diese Karte besonders günstig im Rahmen einer Aktion von teltarif.de. Zum einen ist auch diese Karte rechnerisch kostenlos erhältlich und zum anderen erhalten Sie einen Bonus für automatische Aufladungen in den ersten sechs Monaten nach dem Kartenkauf. Einzelheiten hierzu finden Sie auf unserer Aktionsseite.

Weitere Artikel aus dem Themenspecial "Einkaufen zu Weihnachten"