Promotion

E-Plus: i-mode an den Februar-Wochenenden kostenlos (aktualisiert)

Außerdem Aktion für Anschlussgebührenbefreiung
AAA

i-mode-Fans haben im Februar die Möglichkeit, den Multimedia-Service von E-Plus kostenlos zu testen. Das bestätigte die Pressestelle des Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreibers auf Anfrage von teltarif.de. Der Datenverkehr für den i-mode-Zugang wird im Februar an den Wochenenden nicht berechnet.

Die Aktion gilt jeweils von Samstag, 0 Uhr, bis Sonntag, 24 Uhr. Profitieren können sowohl Kunden mit einem festen Vertragsverhältnis, als auch Prepaidkunden. Werktags wird die i-mode-Nutzung auch im Februar normal berechnet.

Für i-mode gibt es im Gegensatz zu Vodafone live! und o2 Active derzeit noch keine Flatrate. Zusätzlich zum grundgebührfreien Standard-Tarif kann man als Vertragskunde lediglich verschiedene Datenpakete mit Inklusivvolumen buchen.

Wer plant, noch in diesem Monat einen neuen E-Plus-Vertrag abzuschließen, hat die Möglichkeit, die ansonsten übliche Anschlussgebühr in Höhe von 25 Euro zu sparen. Wie der Netzbetreiber in einem Händlerfax mitteilt, gilt das Angebot für alle E-Plus-Laufzeit-Tarife. Allerdings sollte man vor der Unterzeichnung des Vertrags den Händler fragen, ob er die Möglichkeit hat, den Bonus zu gewähren, da es sich um keine generelle Aktion handelt, die automatisch gilt.