erhältlich

Verkaufstart für das Siemens SL65

Das NEC N410i neu im Online-Shop von E-Plus
AAA

Das Siemens SL65 Wer sich ein neues Mobiltelefon zulegen möchte, findet seit heute eine größere Auswahl an Geräten vor. E-Plus hat das i-mode-Handy N410i des Herstellers NEC in sein Sortiment aufgenommen, Siemens gab jetzt den Verkaufsstart für sein Design-Handy SL65 bekannt.

Siemens SL65: Design-Handy mit Schiebemechanismus

Datenblätter
Das neue Design-Handy mit Schiebemechanismus von Siemens ist vorerst nur in der Farbe Ebenholzschwarz im Handel erhältlich. Das 99 Gramm leichte SL65 kostet laut Empfehlung des Herstellers ohne Vertrag 599 Euro.

Die eingebaute VGA-Kamera besitzt einen fünffachen Digitalzoom und kann neben Schnappschüssen auch kurze Videofilme mit Ton aufnehmen, die man sich anschließend auf dem Display in 65 000 Farben ansehen kann. Fotos können außerdem per MMS oder E-Mail versandt werden. Für die schnelle Datenübertragung steht GPRS Klasse 10 zur Verfügung.

Das SL65 dient auch als Organizer mit Adressbuch, Kalenderfunktionen, Aufgabenlisten und der Möglichkeit, kurze Notizen zu hinterlegen. Zum Datenabgleich mit dem PC ist eine Infrarot-Schnittstelle an Bord. Die Tastatur des SL65 lässt sich bei Bedarf mit einem Schiebemechanismus ausfahren. Mit der integrierten Java-Wireless-Technologie lassen sich zusätzliche Anwendungen auf das Mobiltelefon laden, beispielsweise aktuelle Spiele oder ausgewählte Informationsdienste.

Die Abmessungen betragen 90 mal 48 mal 21 Millimeter. Der 700 mAh-Li-Po-Akku sorgt für eine Standby-Zeit von 230 Stunden und eine Gesprächszeit von 4,5 Stunden. In bestimmten Internet-Handyshops ist das Gerät auch schon für weniger als 400 Euro zu kaufen. Das NEC N410i

NEC N410i: i-mode-Handy mit Megapixelkamera

Etwas verspätet bietet ab sofort der Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber E-Plus das Nec-Handy N410i in seinem Online-Shop an. Das i-mode-Handy mit Megapixelkamera kostet mit Mobilfunkvertrag 179,90 Euro, ohne Vertrag 439,90 Euro. Im Lieferumfang ist neben dem Li-Ion-Akku ein Standard-Ladegerät.

Das klappbare Mobiltelefon funkt in den GSM-Netzen mit 900, 1 800 und 1 900 MHz. Der 950 mAh-Akku soll für eine Standby-Zeit von 270 Stunden und eine Sprechzeit von 3,5 Stunden sorgen. Die Maße betragen 101 mal 49 mal 26 Millimeter, das Gewicht beträgt 118 Gramm.

Ausgerüstet ist das Nec N410i mit einer integrierten Kamera, die 960 mal 1 280 Pixel auflösen kann, und einem 25 MB-Speicher. Unterstützt werden Java, SMS und MMS, außerdem können die Besitzer des Geräts Videoclips aufnehmen und abspielen. Für die Datenübertragung stehen eine Infrarot- und eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Das größere Innendisplay hat eine Auflösung von 320 mal 240 Pixeln und kann 65 000 Farben darstellen, das kleinere Außendisplay besitzt 4 096 Farben.