Regulär

Tiscali-Flat bleibt bei 15,90 Euro

Wochenlanger DSL-Sondertarif wird Regeltarif
AAA

Was ursprünglich als Aktion geplant war und immer wieder verlängert wurde, wird nun eine Dauereinrichtung: Bei Tiscali gibt es eine Flatrate für 15,90 Euro monatlich. Das bestätigte Tiscali-Pressesprecherin Kathrin Aue auf Anfrage. Tiscali hat somit die günstigste bundesweit verfügbare DSL-Flatrate für T-DSL 1000 im Angebot.

Einziger Nachteil: Tauschbörsennutzer müssen unter Umständen mit gedrosselter Geschwindigkeit leben. Dieses bestätigte Aue der Redaktion bereits vor einigen Wochen und ist auch auf der Homepage des Unternehmens nachzulesen: "Um bei Tiscali DSL Flat Standard ausgezeichnete Übertragungsgeschwindigkeiten bei allen Standarddiensten zu gewährleisten, behält Tiscali sich vor, andere Dienste (insbesondere Filesharing) in ihrer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit einzuschränken."

Die Mindestvertragslaufzeit für diesen Tarif beträgt sechs Monate. Wer jedoch im ersten Monat nicht mit der Leistung zufrieden ist, bei dem greift nach Tiscali-Angaben die Tiscali Fair Garantie. Er kann mit sofortiger Wirkung kündigen.