i-mode-Handy

NEC N400i ab sofort bei E-Plus erhältlich

Das klappbare Kamerahandy kostet mit Vertragsbindung 129,90 Euro
AAA

NEC N400i Das i-mode-Handy N400i vom Hersteller NEC ist ab sofort in allen E-Plus-Shops sowie im E-Plus-Online-Shop erhältlich. Ohne Mobilfunkvertrag des Mobilfunknetzbetreibers kostet das Klapphandy 479,90 Euro, günstiger gibt es das Gerät in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag über 24 Monate und der Zusatzdienstleistung i-mode.

In Kombination mit dem i-mode-Datenpaket S kostet das Handy in den E-Plus Shops 129,90 Euro. In dem Datenpaket S erhält der Kunde für monatlich fünf Euro zusätzlich zur normal anfallenden Grundgebühr ein GPRS-Guthaben in Höhe von 500 Kilobyte für Datenübertragungen innerhalb des i-mode-Portals. Alternativ kann der Kunde i-mode-by-Call wählen. In diesem Tarif zahlt er für das Handy 179,90 Euro. Hierbei fallen weder eine monatliche Grundgebühr noch ein Mindestumsatz für die i-mode-Nutzung an. Für das Surfen zahlt der Nutzer zwei Cent pro übertragenem Kilobyte.

Das N400i verfügt über eine Kamera, die MPEG4-Formate aufnehmen kann und einen dreifach-Zoom, einen Selbstauslöser sowie eine Nachtlicht-Funktion besitzt. Es kann EMS und MMS versenden und ist mit einem E-Mail-Client für i-mode-Mails ausgestattet. Das Hauptdisplay misst 240 mal 320 Pixel und kann über 65 000 Farben darstellen. Die Standbyzeit gibt der Hersteller mit 270 Stunden an, die Gesprächszeit mit 230 Stunden.