bitte lächeln!

LG Electronics: Kameras mit Mobiltelefon

Statt dem Kamera-Handy die Handy-Kamera
AAA

T5100: Weitere Aufnahmen
bei Klick auf dieses Bild
LG Electronics stellt auf der CeBIT in Hannover mit den neuen Modellen LG-T5100 und LG-G7200 zwei neue Foto- bzw. Videohandys vor. Das LG-T5100 ist eine Digitalkamera mit einem Mobiltelefon drumherum. Die Kamera hat eine Auflösung von 1,23 Megapixeln, das entspricht einer Auflösung von 1280 mal 960 Pixeln. Nach Angaben von LG ist das viermal mehr als bei den derzeit üblichen Kamerahandys. Mit einem Gewicht von 110 Gramm bekommt man eine leichte digitale Foto- und Videokamera, mit der man auch telefonieren kann.

Das Klapphandy ist mit zahlreichen Features ausgestattet. Das große Display lässt sich ausgeklappt um 270 Grad drehen. Es kann eine Viertelmillion Farben darstellen. Außerdem verfügt das Gerät über ein kleineres Außendisplay, das 65 000 Farben dastellen kann - es ist bisher das einzige Gerät mit zwei qualitativ hochwertigen Displays. Mit dem Gerät können Bilder und Videosequenzen per MMS versendet werden. Natürlich beherrscht es Java 2.0 und polyphone Klingeltöne mit 40 Stimmen. Leider handelt es sich "nur" um ein Dualbandhandy, das nicht UMTS-fähig ist. Das Gerät soll ab Juni in Europa vertrieben werden, zum Preis sagt LG derzeit noch nichts. G7200 mit geöffnetem Display

Mit dem LG-G7200 hat LG Electronics auch ein neues Triband-Handy im Programm. Es handelt sich ebenfalls um ein Folderhandy. Der Clou beim LG-G7200 ist, dass sich das Farb-Display komplett um die eigene Achse drehen lässt. Mit aufgestelltem Display kann das Handy wie ein Camcorder genutzt werden, wobei das Display als Sucher für die integrierte VGA-Kamera dient. Es kann ebenfalls 262 000 Farben darstellen. Trotz des großen Displays ist das LG-G7200 sehr kompakt und mit 116 Gramm sehr leicht. Laut LG verfügt das LG-G7200 über einen sehr leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1050 mAh. Ein eingebauter Blitz und 4fach Zoom runden die Ausstattung der Kamera ab.

Das LG-G7200 kann Audio- und Videofiles (AAC und MPEG4) wiedergeben. Es sendet und empfängt EMS- und MMS-Nachrichten. Auch Videoaufnahmen sind mit der integrierten Kamera möglich. Außerdem unterstützt das Modell die neue Funktion Video-on-Demand. Das LG-G7200 bietet polyphone Klingeltöne und ist kompatibel zu JAVA MIDP 1.0. UMTS-fähig ist auch dieses Gerät nicht. Das LG-G7200 kommt in Europa ab April 2004 auf den Markt - auch hier wurde noch kein Preis genannt.