Tarifänderung

access2surf III jetzt mit Haupt- und Nebenzeit

Günstiges Surfen zur Hauptzeit
AAA

Ab morgen kommt der Tarif access2surf III des Internet-by-Call-Anbieters access2surf in neuem Gewand daher: Fielen bislang einheitlich 1,99 Cent pro Minute für das Surfen im Internet an, so unterteilt der Anbieter nun den Tarif in Haupt- und Nebenzeit. In der Hauptzeit von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr berechnet access2surf 0,66 Cent pro Minute, in der restlichen Zeit 2,99 Cent pro Minute. Die Einwahlgebühr beträgt bei jedem Verbindungsaufbau 10,99 Cent.

Die Abrechnung erfolgt über die Rechnung der Deutschen Telekom, der Zugang wird im Sekundentakt abgerechnet. Eine Nutzung des Zugangs ist über die Einwahlnummer 01937 40 00 48 möglich. Der Benutzername und das Passwort lauten "internet".

Zur Hauptzeit gehört der access2surf III-Tarif zu den günstigsten anmeldefreien Internet-by-Call-Angeboten mit Abrechnung im Sekundentakt. Callavista bietet zwar für die Zeit mit 0,65 Cent pro Minute einen noch niedrigeren Minutenpreis im Tarif No. 1 an, doch ist dort das Einwahlentgelt von 28,5 Cent deutlich höher.