Themenspecial Reise und Roaming Reise

Erweitertes Free & Easy Roaming vor dem Start

Erreichbarkeit in 110 Ländern ab Ende nächster Woche
AAA

Wie von teltarif.de angekündigt erweitert E-Plus rechtzeitig zur Hauptreisezeit die Roamingmöglichkeiten für Free & Easy-Kunden. Bereits ab sofort ist es möglich, in den 29 Ländern, in denen man schon jetzt mit der E-Plus-Prepaidkarte telefonieren kann, SMS-Nachrichten zu versenden. Bislang klappte im Ausland nur der Empfang von Kurzmitteilungen.

Ab Freitag, 27. Juni, sind Free & Easy-Nutzer dann in allen 110 Staaten, die auch E-Plus-Kunden mit einem Laufzeitvertrag offen stehen, telefonisch und per SMS erreichbar. Ebenfalls möglich ist in allen 110 Roamingländern der Versand von Kurzmitteilungen. Abgehende Gespräche können allerdings weiterhin nur in den 29 Ländern geführt werden, in denen das bisher auch möglich war.

Informationen zum Telefonieren mit den Prepaidkarten aller vier deutschen Netzbetreiber im Ausland finden Sie auf unserer Infoseite zum Prepaid-Roaming.