Schwarz auf Weiß

Prepaid-Guthaben per GSM-Code abfragen

Nach Xtra und CallYa nun auch bei LOOP möglich
AAA

Ein Service, der für Prepaid-Kunden von T-Mobile und Vodafone schon länger angeboten wird, steht inzwischen auch im Netz von o2 Germany zur Verfügung: Zur Zeit informiert der Netzbetreiber LOOP-Kunden darüber, dass sich das aktuelle Guthaben auf dem Prepaid-Konto auch per GSM-Code kostenlos abfragen lässt.

Hierzu gibt man einfach über die Tastatur die Zeichenfolge *101# ein und drückt anschließen auf die Taste "Senden" bzw. "Verbindung herstellen". Kurz darauf erscheint im Display eine Text-Mitteilung, die über die aktuelle Höhe des Guthabens informiert. - Ist das Handy allerdings im D1-Partnernetz eingebucht, funktioniert dieser Service zur Zeit noch nicht.

Zur Erinnerung: Xtra- und CallYa-Kunden können ihr Guthaben durch Eingabe der Zeichenfolge *100# abrufen. - Damit bleibt lediglich Free & Easy-Kunden von E-Plus diese effiziente Abfragemöglichkeit verwehrt.

Weitere Steuercodes für Ihr Handy finden Sie bei uns übrigens auch auf einer eigenen Infoseite.