Zonismus

Callisa: Ab heute neuer City-Tarif ab 1,89 Pfennig pro Minute

Außerhalb der City-Zone 4,99 Pfennig plus Einwahlgebühr
AAA

Der Neckarsulmer Internetprovider callisa, der zur callando Strom- & Telekommunikationsdienste GmbH gehört, hat ebenfalls die City-Zone entdeckt. Ab heute gilt auch hier: Wer "drin" ist, surft billiger, wer "draußen" wohnt, muss mehr bezahlen. Aus dem Tarif callisa by-call weekend wird mit sofortiger Wirkung der neue Tarif callisa by-call City. Die anderen Tarife "by Day" und "by Night" gelten unverändert.

Die Onlineminute kostet damit in über 400 callisa-City-Zonen 1,89 Pfennig in der Nebenzeit und 2,44 Pfennig in der Hauptzeit (Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr). Außerhalb der City-Zonen kostet die Onlineminute rasante 4,99 Pfennig, dazu kommt noch eine Einwahlgebühr von 5 Pfennig.

Die Einwahlnummer lautet 01925 6193, der Benutzername ist "callisacity" und als Passwort muss man "city" angeben - das gilt auch für die, die außerhalb wohnen.

Eine Kanalbündelung ist möglich. Abgerechnet wird über die Telekom-Rechnung im Minutentakt. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht nötig.