Liebes-Telefon

01051: Ein Dutzend neue Auslandsziele

Gerührt vom Schicksal der Kunden: Neue Billig-Tarife beim Telefon-Discounter.
Von Andreas Schlebach
AAA

01051 bietet ein Dutzend neue Auslandziele ins Festnetz an. Damit übernimmt der Düsseldorfer Telefondiscounter deutschlandweit die Preisführerschaft für diese Destinationen:

ZielPf./Min.
Chile35
Portugal39
Mexico45
Slowenien49
Brasilien55
Albanien59
Bosnien-Herzegowina62
Jugoslawien62
Kroatien62
Rumänien65
Venezuela69
Südafrika75

Auch die Stadt Sankt Petersburg ist ab sofort für 35 Pfennig pro Minute zu erreichen.

Hintergrund für die neue Preisoffensive seien Hinweise vieler Kunden gewesen, die "oft getrennt von ihren Liebsten seien und nur telefonisch Kontakt halten" könnten. "Wir waren sehr gerührt über die persönlichen Schicksale unserer Kunden," heißt es dazu in einer Erklärung von 01051. Auch in die Türkei und nach Polen werde es in absehbarer Zeit Gespräche zu den bekannt günstigen Discount-Tarifen geben, kündigt der Branchen-"Aldi" an.