Kommunikation

Apple: Zusätzliche Funktionen für Watch & Patent für Actionkamera

Die Apple Watch bekommt zusätzliche Funktionen für die Kommunikation mit dem iPhone. Screenshots der Companion-App fürs Apple-Smartphone enthüllen weitere Informationen. Wir haben die wichtigsten Features zusammengefasst.
Von mit Material von
AAA
Teilen (3)

Apple iWatch erhält neue FunktionApple Watch erhält neue Funktion Die Apple Watch erhält anscheinend zusätzliche Funktionen in puncto Kommunikation mit dem iPhone. Dies geht aus einem Bericht samt Screenshots von 9to5mac.com hervor. Demnach wird es eine begleitende App (Companion-App) für die Apple-Uhr geben. Mit dieser soll der Nutzer in der Lage sein, unter anderem für den Startbildschirm Icons für Funktionen festzulegen. Diese kann der Nutzer dann nach seinen Wünschen anordnen. Weiterhin wird es neue Anpassungsmöglichkeiten für die Uhranzeige geben. So werden eingegangene Nachrichten über einen roten Punkt im Zifferblatt der Uhr signalisiert und im Hintergrund kann man sich den Kursverlauf von Aktien anzeigen lassen.

Zudem kann der Nutzer festlegen, wie er auf die eingegangene Nachricht antworten möchte. Es können auch Antwort abgeschickt werden, die zuvor angefertigt wurden. Aber es kann auch eingestellt werden, das auf der Watch nur Nachrichten von Personen aus der Kontaktliste erscheinen, die man erhalten möchte. Zu den weiteren zusätzlichen Funktionen gehören den Angaben zufolge auch Anwendungen, die wir bereits von Fitness-Trackern kennen: Den Fortschritt anzeigen und sich über erreichte Ziele informieren lassen.

Wagt Apple Angriff auf den Actionkamera-Anbieter GoPro?

Neue Features für die Kommunikation zwischen Apple iPhone und WatchNeue Features für die Kommunikation zwischen Apple iPhone und Watch Außerdem bereitet Apple möglicherweise einen Angriff auf den Actionkamera-Anbieter GoPro vor. Das US-Patentamt bewilligte dem kalifornischen Smartphone-Konzern das Patent für ein eigenes Kamerasystem, das wie die Geräte von GoPro bei sportlichen Aktivitäten verwendet werden kann. Das ging aus Unterlagen hervor, die von der Behörde veröffentlicht wurden.

Als Hintergrund der Erfindung werden in den Dokumenten Schwächen der GoPro-Produkte erwähnt. Obwohl noch nicht klar ist, was Apple konkret mit dem Patent beabsichtigt, reagierten Anleger schockiert. Die GoPro-Aktie ging in New York mit einem Minus von mehr als zwölf Prozent aus dem Handel.

In einer Übersicht haben wir eine Auswahl an aktuellen Smartwatches von Sony, Asus, Samsung und Co. zusammengefasst.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Apple Watch (38mm)