Set-Top-Box

Apple TV ab sofort in Deutschland verfügbar

Das neue Apple TV ist ab sofort zu Preisen ab 179 Euro in Deutschland erhältlich. Auch erste Zubehör-Produkte bietet Apple an. In unserer Meldung lesen Sie mehr zu Verfügbarkeit, Preisen und Zubehör.
AAA
Teilen

Apple TV ab sofort bestellbarApple TV ab sofort bestellbar Wie erwartet ist das Apple TV der vierten Generation ab sofort bestellbar. Auch über deutschen Online Store des amerikanischen Herstellers ist die Streaming-Set-Top-Box zu bekommen. Dabei ist die Geräte-Version mit 32 GB Speicherplatz hierzulande für 179 Euro zu bekommen. Kunden, die sich für das Modell mit 64 GB Speicherkapazität entscheiden, zahlen dafür 229 Euro.

Die neue Version des Apple TV wird kostenlos geliefert und sollte in den nächsten Tagen auch in den stationären Retail Stores des amerikanischen Technologiekonzerns erhältlich sein. Zu weiteren Vertriebspartnern gibt es noch keine Informationen. Das Apple TV der dritten Generation, das als preiswerte Alternative zum neuen Modell weiterhin verkauft wird, ist unter anderem auch bei Gravis, Media Markt und Saturn erhältlich. Das Gerät kostet 79 Euro.

Apple will die jetzt vorbestellten Geräte nach Angabe aus dem hauseigenen Online-Shop innerhalb von drei bis fünf Geschäftstagen versenden. Demnach sollte die Set-Top-Box Ende dieser oder Anfang nächster Woche erste Interessenten erreichen, die das Gerät frühzeitig vorbestellen.

tvOS bringt Apps auf das Apple TV

Für das neue Apple TV hat der Hersteller mit tvOS nun auch ein neues Betriebssystem entwickelt. Dieses ist seit der vergangenen Woche in der Golden Master Version für Entwickler verfügbar. Erstmals bietet die Streaming-Box von Apple auch einen AppStore an. Programmierer haben seit Ende vergangener Woche die Möglichkeit, Anwendungen für die Box, die per HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden wird, einzureichen.

Game Controller für Apple TVGame Controller für Apple TV Eine weitere Besonderheit gegenüber früheren Apple-TV-Varianten ist Siri Remote, die Fernbedienung mit Sprachsteuerung. Diese ist vorerst allerdings nur in wenigen Ländern, zu denen auch Deutschland gehört, verfügbar. Apple will seine neue Streaming-Box neben dem Konsum von Medien-Inhalten auch für Gaming etablieren. Als Zubehör gibt es daher einen Gaming Controller, der mit einem Kaufpreis von 59,95 Euro zu Buche schlägt.

Das neue Apple TV tritt in Konkurrenz zu Produkten wie dem Fire TV von Amazon oder dem Chromecast von Google. Dabei ist das Apple-Produkt deutlich teurer als die Streaming-Hardware der Mitbewerber. Zudem fehlt bei Apple ein einfacher Stick als günstige Alternative zur Set-Top-Box.

Teilen

Mehr zum Thema Apple TV