Handy-TV

T-Mobile mit neuem Mobile-TV auf dem Apple iPhone gestartet

Fußball-Fans bekommen auch Liveticker, Ergebnisse und Tabellen
Kommentare (6253)
AAA

Wie berichtet sind die von T-Mobile angebotenen Übertragungen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga auf dem Apple iPhone 3G und dem iPhone 3G S ab sofort kostenpflichtig. Wer die von Liga total! produzierten Live-Übertragungen weiterhin sehen möchte, muss hierzu die neue Mobile-TV-Applikation aus dem Apple AppStore herunterladen. Diese ist wie die Lite-Version kostenlos erhältlich und kann über die Suchfunktion des AppStore unter dem Begriff "mobiletv" gefunden werden.

Die Lite-Version ist weiterhin verfügbar und deren Nutzung bleibt auch in Zukunft kostenlos. Allerdings sind darüber ab sofort keine regulären Programme mehr zu empfangen. Anstelle des Basis-Pakets und von Liga total! sind nur noch zwei kostenlose Trailer-Kanäle zu sehen, die den Interessenten zeigen sollen, wie der Handy-TV-Empfang auf dem iPhone funktioniert und wie die Übertragungsqualität ist.

Für iPhone-Kunden keine Tagestickets erhältlich

In der Vollversion von Mobile-TV finden die Kunden jetzt alle Programme, die bislang kostenlos zu empfangen waren - allerdings jetzt im Gegensatz zur bisherigen Praxis kostenpflichtig. Dabei verzichtet T-Mobile entgegen den ursprünglichen Plänen auf die Möglichkeit für iPhone-Kunden, Tages-Tickets für Liga total! oder das Basis-Paket zu buchen. Stattdessen müssen Interessenten das gewünschte Angebot gleich für einen ganzen Monat bestellen. In Verbindung mit anderen Smartphones sind Tages-Buchungen weiterhin möglich.

Wer sich für das Basis-Paket mit verschiedenen Unterhaltungsprogrammen und Informationssendungen entscheidet, zahlt hierfür monatlich 7,50 Euro. Das Monats-Ticket für die 1. und 2. Fußball-Bundesliga ist für 4,95 Euro erhältlich. Dafür bietet Liga total! alle parallel laufenden Begegnungen als Einzelspiele und in der Konferenz. Beide Pakete haben einen Monat Mindestlaufzeit.

Zusatz-Features für Fußball-Fans

Neben den Bewegtbildern bietet T-Mobile den Fußball-Fans mit der neuen iPhone-Applikation einige Zusatz-Funktionen, so zum Beispiel einen Live-Ticker, alle Ergebnisse und Tabellen. Zudem können alle Begegnungen der aktuellen Saison abgerufen werden. Einen ähnlichen Service bekommen die Sportfreunde allerdings auch mit kostenlosen Applikationen wie iLiga oder dem iPhone-Programm des Fußballradios 90elf.

Etwas irritierend ist das Liga-total!-Logo der neuen Mobile-TV-Applikation, zumal über die Software nicht nur Sport-Events übertragen werden. Ursprünglich sollte Liga total! für iPhone-Kunden schon im August kostenpflichtig angeboten werden. Aufgrund von technischen Problemen bei der Übertragung wurde die Berechnung jedoch ausgesetzt.

Inzwischen funktioniert die Fußball-Übertragung auf dem iPhone ohne Probleme, wie sich auch im Test von teltarif.de gezeigt hat. Pro Spieltag übermittelt T-Mobile nach eigenen Angaben derzeit rund 1,5 Millionen Spielminuten im UMTS-Streaming-Verfahren.

Weitere Artikel zum Fußball-Bundesliga-Angebot "Liga total"

Weitere Artikel zu Sportübertragungen auf Handys und PCs

Weitere News zum Apple iPhone, Apple iPhone 3G und Apple iPhone 3G S