Gerücht

Apple iPhone 7 ohne Antennenstreifen & vorstehende Kamera?

Apple wird dem kommenden iPhone 7 und iPhone 7 Plus wohl ein neues Design verpassen. So soll es einige Änderungen hinsichtlich der Kamera und der Antennenstreifen geben. Im September werden wir wohl die beiden Smartphones sehen.
AAA
Teilen

Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus noch mit hervorstehender KameraApple iPhone 6S und iPhone 6S Plus noch mit hervorstehender Kamera Das Apple iPhone 7 wird anscheinend einige Veränderungen in puncto Design erhalten. Demnach könnte das kommende Apple-Smartphone ohne die typischen Antennenstreifen auf der Rückseite und in der Nähe des Rahmens erscheinen. Auch die leicht hervorstehende Kamera auf der Rückseite soll verschwinden und mit dem iPhone-Gehäuse komplett abschließen. Grund dafür ist ein verbessertes, schlankeres Kamera-Modul, dass Apple macrumors.com zufolge im iPhone 7 einbauen möchte.

Dem Bericht zufolge soll das Apple iPhone 7 mit einer eher traditionellen Hauptkamera ausgestattet sein, während das größere Modell - das Apple iPhone 7 Plus - eine Dual-Kamera bekommen könnte. In unserem großen Vergleich der Kameras der Highend-Smartphones haben das Apple iPhone 6S und iPhone 6S Plus bereits bewiesen, dass sie eine der besten Handy-Kameras besitzen. Daher sind wie insbesondere auch beim iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus gespannt, welche Optimierungen der Hersteller noch an der iSight-Kamera vorgenommen hat.

Diese Features könnte das iPhone 7 bieten

Auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus soll das mobile Betriebssystem Apple iOS 10 laufen. Das Display des iPhone 7 könnte 4,7 Zoll (11,9 Zentimeter) in der Diagonale messen. Bei dem Prozessor soll es sich um einen Apple A9 - bestehend aus zwei Kernen - handeln. Ein Fingerabdruckscanner wird sicherlich auch wieder zu den Ausstattungsmerkmalen des Smartphones gehören.

Im September könnte Apple das iPhone 7 offiziell präsentieren - zumindest würde der Hersteller damit seinen Vorstellungs-Zyklus beibehalten. Zunächst wird Apple aber das iPad Air 3, eine neue Apple Watch sowie ein günstigeres iPhone 5SE vorstellen. Das Apple-Event wird wohl den Gerüchten nach am 15. März (Dienstag) stattfinden.

Teilen

Mehr zum Thema Apple