offline

Apple iPad ab Freitag bei Saturn, Media Markt und Medimax

Tablet ist allerdings zunächst nicht in allen Filialen erhältlich
Kommentare (601)
AAA

Das Apple iPad wird zum Verkaufsstart am 28. Mai in einigen, aber nicht allen Filialen von Saturn, Media Markt und Medimax verfügbar sein. Dies erklärten Sprecher der Unternehmen gegenüber teltarif.de. Bisher war lediglich bekannt, dass das Apple iPad ab Freitag offline in einigen Apple Stores und bei Premium-Resellern erhältlich sein wird.

iPad zunächst nur in bestimmten Filialen

Das Apple iPad.Das Apple iPad ist ab Freitag auch bei Saturn, Media Markt und Medimax erhältlich. Die Verfügbarkeit des Apple iPad zum Verkaufsstart in Deutschland bei Saturn, Media Markt und Medimax ist eine gute Nachricht für alle Interessenten, die nicht gerne im Internet bestellen und keinen Apple Store in ihrer Stadt haben. Wer sich aber am Freitag wegen des Apple iPads auf den Weg zu seiner Saturn-, Media Markt- oder Medimax-Filiale vor Ort machen will, sollte sich vorher vergewissern, dass diese das Apple iPad ab Freitag auch tatsächlich im Angebot hat. Wie zuvor gemeldet, ist die Stückzahl des Tablets zum Verkaufsstart begrenzt, zunächst werden nur Märkte mit großer Apple-Präsentationsfläche versorgt. Um welche Filialen es sich im einzelnen handelt, konnten die Unternehmens-Sprecher nicht sagen.

Online-Besteller warten noch bis Juni

Wer sich den Stress und die Ungewissheit sparen möchte, kann zwar auf Online-Shops ausweichen, wird dann aber etwas Geduld haben müssen. Das Apple iPad kann zwar bereits im Online-Store von Apple oder anderen Online-Shops vorbestellt werden, Apple selbst gibt die Verfügbarkeit dort allerdings mit Juni an. Da die Stückzahl des Apple iPad begrenzt und die Nachfrage kaum vorhersehbar ist, könnten für Online-Besteller durchaus Wartezeiten entstehen.

Weitere News zum Apple iPad