Verfügbar

E-Book-Reader Kindle Touch ab sofort bei Amazon.de vorbestellbar

Modelle kosten 129 Euro bzw. 189 Euro (3G), Verkauf startet 27. April
AAA

E-Book-Reader Kindle Touch ab sofort bei Amazon.de vorbestellbarKindle Touch kommt nach Deutschland Im vergangenen Jahr hat Amazon die aktuelle Kindle-Reihe vorgestellt. Neben dem hauseigenem Tablet Kindle Fire gehören auch die E-Book-Reader Kindle 4 und Kindle Touch zur neuen Kollektion - letztere waren anfangs jedoch nur in den USA und seit Februar in ausgewählten anderen Ländern verfügbar. Nun haben auch deutsche Nutzer die Möglichkeit, das Lesegerät bei Amazon zu erwerben: Ab sofort kann der Kindle Touch WLAN und der Kindle Touch WLAN + 3G auf Amazon.de vorbestellt werden.

Neben den bisherigen Kindle-Modellen - allen voran der Kindle 4 - können Leser nun erstmals auf einen E-Book-Reader mit Touchscreen zurückgreifen. Die WLAN-Version unterscheidet sich von der 3G-Variante dabei lediglich in der Mobilfunk-Schnittstelle, alle äußeren und technischen Details sind identisch. So bringen beide Geräte ein 6 Zoll großes eInk-Display mit Pearl-Technologie sowie einen 4 GB großen internen Speicher mit. Der Akku ist mit der Batterie des Kindle 3 (Keyboard) zu vergleichen und liefert Strom für etwa 2 Monate - zum Vergleich: beim Kindle 4 wurde sowohl der Speicher als auch die Akkulaufzeit um die Hälfte halbiert.

Neuartige Bedienung und X-Ray-System

Neben den von Kindle gewohnten Lese-Funktionen bringen die neuen Touch-Modelle auch das sogenannte integrierte X-Ray-System mit. Dabei handelt es sich laut Amazon um eine Art Informationssystem, bei dem Nutzer durch das Antippen eines Begriffes im Text alle relevanten Informationen über diesen erhalten. Die Erläuterungen wurden dabei bereits zusammen mit dem Buch aus den Datenbanken von Wikipedia und Shelfari, der Amazon-Community-powered Enzyklopädie für Buch-Liebhaber, heruntergeladen, so dass diese sofort und ohne Verzögerung zur Verfügung stehen sollen.

Neu ist die Bedienung der Lesegeräte: Alle Eingaben und Einstellungen werden nun über den Touchscreen getätigt, haptische Tasten gibt es - abgesehen von dem unter dem Display angebrachten Home-Button - nicht mehr. Bücher gibt der Kindle Touch in den bereits bekannten Formaten wieder und auch MP3-Dateien lassen sich abspielen. Passend zur Musikwiedergabe bringen die Geräte neben dem typischen microUSB-Anschluss auch einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss mit.

Die WLAN-Version des Kindle Touch ist für 129 Euro erhältlich, die Variante mit integriertem UMTS-Modul kostet 189 Euro. Eine Vorbestellung beider Modelle ist ab sofort möglich, der Versand beginnt am 27. April. Bestellungen werden laut Amazon in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Mehr zum Thema Kindle Touch