Tarifaktion

Allnet-Flat mit LTE unter 10 Euro

smartmobil bietet weiterhin eine vergünstigte Allnet-Flat an. Interessant ist die Hardware-Option, die teilweise deutlich vergünstigte Gerätepreise ermöglicht.
AAA
Teilen

smartmobil LTE 500 mit Heinosmartmobil LTE 500 auch im Februar günstiger. Hart an der 10-Euro-Grenze werden sich Allnet-Flat-Tarife auch im Februar bewegen. So bietet smartmobil auch weiterhin bis zum 28. Februar den Aktionstarif LTE 500 für monatlich 9,99 Euro an. Regulär fällt für den Tarif eine Grundgebühr in Höhe von 12,99 Euro an. Bei Buchung berechnet der Anbieter 29,99 Euro Einrichtungsgebühr. 10 Euro werden bei eingehender Ruf­nummern­portierung gut­geschrieben.

Die Allnet-Flatrate ist im Netz von o2 geschaltet. Dank National Roaming kann das UMTS-Netz von E-Plus mitgenutzt werden. Standard-Gespräche und SMS in alle deutschen Netze - Festnetz und Mobilfunk - sind als Tarifleistung enthalten. Kostenpflichtig sind jedoch unter anderem Rufumleitungen. Für diese werden 9 Cent pro Minute berechnet.

Zusatzkosten lauern bei Datenautomatik

Für Datenverbindungen steht eine Bandbreite von 50 MBit/s über LTE zur Verfügung. 500 MB ungedrosseltes Volumen enthält der Tarif. Nach Verbrauch des Kontingents greift allerdings die fest installierte Datenautomatik, bei der nach Erreichen der Drosselungsgrenze bis zu drei Mal je 100 MB à 2 Euro aufgebucht werden. Danach wird auf 16 kBit/s gedrosselt. Die Abrechnung der Datenverbindung erfolgt in 10-kB-Blöcken.

Gegen einen Aufpreis von jeweils 2,95 Euro monatlich und einmalig 4,95 Euro können optional bis zu drei Multicards gebucht werden. Des Weiteren erhältlich ist eine EU-Option. Für 5 Euro sind 100 Sprachminuten und 100 MB Datenvolumen im EU-Roaming enthalten. Gespräche ins Ausland kosten zwischen 29 und 99 Cent pro Minute.

Derzeit rangiert der LTE 500 in unserem Tarifrechner an erster Stelle bei Allnet-Flats für Sprache und SMS. Über 24 Monate gerechnet ergibt sich durch die relativ hohe Einrichtungsgebühr von knapp 30 Euro ein rechnerischer Monatspreis von 11,24 Euro.

Subventionierte Smartphones zum Tarif

Gerät idealo-Preis
(gerundet)
Aufpreis
im Tarif
Microsoft Lumia 640 LTE 141,50 120,00
LG G4c 145,00 120,00
Motorola Moto G (3. Gen.) 170,00 120,00
Samsung Galaxy J5 175,00 120,00
Samsung Galaxy S4 Mini 180,00 120,00
Huawei P8 Lite 190,00 139,00
Sony Xperia M4 Aqua 200,00 139,00
Samsung Galaxy S5 Mini 234,00 169,00
Samsung Galaxy A5 263,00 189,00
Stand: 27. Januar 2016. Preise in Euro inkl. Versand.
Gegen einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro sind auch zum Aktionstarif Smartphones wie das LG G4c, das Samsung Galaxy S5 Mini oder das Huawei P8 Lite erhältlich. Nebenstehend sehen Sie eine Übersicht der aktuellen Preise. Die Vertragslaufzeit steigt bei diesem Bündel auf mindestens 24 Monate, so dass 120 Euro Gerätekosten allein in den zwei Jahren anfallen. Die Flexibilität des Basistarifs geht verloren. Für manche Geräte berechnet smartmobil zusätzlich einmalige Kosten. Auch diese sind in der Tabelle eingerechnet.

Wann sich Hardware-Bündelangebote lohnen und auf welche Fallen Sie achten sollten, haben wir in unserem Themenmonats-Artikel zusammengefasst.

Teilen

Mehr zum Thema smartmobil