Auf Null setzen

Aldi Talk: Tarifliches High-Speed-Volumen für 3 Euro erneut buchen

Monatliches Datenvolumen steht dann wieder voll zur Verfügung
AAA

Der vom Lebens­mittel-Discounter Aldi und dem Mobilfunk-Netz­betreiber E-Plus gemein­sam realisierte Prepaid-Discounter Aldi Talk bietet ab sofort die Nach­buchung des in bestimm­ten Tarif­modellen enthaltenen monatlichen High-Speed-Volumens der Daten-Flatrate an, wenn der Kunde dieses bereits vorzeitig verbraucht hat. Hierfür wird unab­hängig vom betreffenden Ausgangs­tarif ein Betrag von 3 Euro fällig.

Bei welchen Tarifmodellen kann das High-Speed-Volumen erneut aktiviert werden?

Aldi TalkAldi Talk: Datenzähler per Option auf Null setzen Die Option zur erneuten Buchung des tariflich enthaltenen, ungedrosselten Daten­volumens steht für die Smartphone-Tarif-Optionen Aldi Talk Paket 300 und die Quasi-Allnet-Flatrate Aldi Talk Paket 2 000 zur Verfügung. Daneben kann sie auch von Kunden der reinen Daten-Flatrates Internet-Flatrate S, Internet-Flatrate M und Internet-Flatrate L in Anspruch genommen werden. Die Internet-Flatrate XL ist von der neuen Möglichkeit ausgenommen.

Damit stehen Nutzern des Aldi Pakets 300 erneut 300 MB schneller Traffic zur Verfügung, im Falle des Pakets 2 000 sind es erneut 500 MB. Bei den Internet-Flatrates S, M und L werden durch die Aktivierung wieder 150 MB, 500 MB beziehungsweise 1,5 GB ungedrosseltes Datenvolumen zur Verfügung gestellt.

Neuer Traffic steht bis zum Ende der jeweiligen Optionslaufzeit zur Verfügung

Aldi Talk High-Speed-OptionFür die Buchung der Option werden 3 Euro fällig Das Extra-Volumen kann nach Buchung (nur) bis zum Ende des jeweiligen (30-tägigen) Abrechnungs­zeitraums genutzt werden. Eine Mitnahme etwaigen Rest-High-Speed-Volumens in den nächsten Abrechnungs­monat ist also nicht möglich.

Durch die Aktivierung der Option wird das bislang verbrauchte Datenvolumen "auf Null" gesetzt, so dass es folglich in vollem Umfang erneut zur Verfügung steht. Die Buchung der "Neues High-Speed-Volumen" genannten Option ist auch mehrfach pro Monat für jeweils 3 Euro möglich.

So wird der "Datenzähler-Reset" gebucht

Die Buchung kann über den Online-Kundenbereich "Mein Aldi Talk", die Aldi-Talk-App sowie die interne Kurzwahl 1155 erfolgen. Nach Verbrauch des erneut zur Verfügung stehenden Datenvolumens wird die Geschwin­digkeit wieder auf 56 kBit/s im Downstream gedrosselt.

Weitere Meldungen zum Prepaid-Discounter Aldi Talk