Allnet

ALDI Talk: Prepaid-Allnet-Flat für 19,99 Euro buchbar

Bestellung erfolgt über Sprachcomputer unter 1155
AAA

Bereits am Wochenende sickerten erste Informationen zu einer neuen Allnet-Flatrate bei ALDI Talk durch. Die neue Pauschale liegt zwar bei der üblichen Preismarke von 19,99 Euro, hat aber zwei Besonder­heiten: Zum einen ist zu diesem Preis nicht nur eine Sprach-, sondern auch eine SMS-Allnet-Flatrate enthalten, zum anderen gibt es diese Pauschale auf Prepaid-Basis und ohne Mindest­vertragslaufzeit. Pro Buchung gilt der Tarif 30 Tage lang. Auch Datenverbindungen können mit der neuen Option genutzt werden: 500 MB mit bis zu 7,2 MBit/s sind pro Abrechnungs­zeitraum inklusive.

Der Tarif kann von jedem ALDI-Talk-Nutzer gebucht werden. Möglich ist das über die Kurzwahl 1155, wo sich entsprechende Optionen buchen lassen. Ab der Buchung bzw. dessen Bestätigung gilt die Pauschale 30 Tage lang. Danach wird die Flatrate erneut gebucht, wenn das Guthaben des Kunden ausreichend ist. Ist das nicht der Fall, so fällt der Kunde auf den Basistarif zurück. Natürlich kann die Option auch jederzeit wieder deaktiviert werden.

Auch 600er-Paket ab heute buchbar

Bei ALDI gibt's jetzt eine neue Prepaid-Allnet-FlatrateBei ALDI gibt's jetzt eine neue Prepaid-Allnet-Flatrate Auch der zweite neue Tarif, das 600-Einheiten-Paket für 12,99 Euro, ist ab heute buchbar. Es enthält eine ALDI-Talk-Community-Flatrate und 600 Einheiten für Gespräche und SMS in alle Netze. Gesurft werden kann bis zu 400 MB pro Abrechnungs­zeitraum mit maximal 7,2 MBit/s. Danach wird die Geschwindigkeit auf 56 kBit/s reduziert. Für 3 Euro kann das Datenvolumen zurückgesetzt werden, so dass der Kunde erneut das gebuchte Datenvolumen nutzen kann. Das gilt auch für die Allnet-Flatrate.

Das Angebot wird im Netz von E-Plus realisiert, die SIM-Karten sind in jeder ALDI-Filiale zu haben. Ein Überblick über ausgewählte Allnet-Flatrate-Tarife in allen deutschen Netzen finden Sie auf einer speziellen Übersichtsseite. Hier ist der neue ALDI-Tarif bereits berücksichtig.

Mehr zum Thema Flatrate in alle Netze