Schnäppchen?

109-Euro-Tablet: Medion Lifetab P7332 von Aldi im Check

Aldi Nord verkauft ab 12. November ein 7 Zoll großes Metall-Tablet mit Android 5.0 Lollipop. Das Medion Lifetab P7332 kostet 109 Euro. Wir haben uns das Angebot im Schnäppchen-Check näher angesehen.
AAA
Teilen

109-Euro-Tablet: Medion Lifetab P7332 von Aldi im Schnäppchen-CheckMedion Lifetab P7332 von Aldi In der vergangenen Woche verkaufte Aldi Nord mit dem Medion Lifetab P8912 ein 8,9 Zoll großes Tablet. Wem diese Displaydiagonale zu groß ist, findet ab dem kommenden Donnerstag in den Filialen des Lebensmittel-Discounters eine Alternative mit 7 Zoll großem Bildschirm. Das Medion Lifetab P7332 (MD 99103) wird ab dem 12. November zum Preis von 109 Euro verkauft. Wir haben das Angebot im Schnäppchen-Check geprüft.

Details zur Ausstattung des Medion Lifetab P7332

Der 7 Zoll große Bildschirm des Tablets löst 1280 mal 720 Pixel auf. Das Medion Lifetab P7332 präsentiert sich in einem Metall-Gehäuse und hat einen 16 GB großen Speicher, von dem Nutzer noch etwa 12 GB mit eigenen Daten belegen können. Durch eine microSD-Speicherkarte lässt sich der Speicher zusätzlich um bis zu 128 GB erweitern. Ausgeliefert wird das Tablet mit Android 5.0 Lollipop. Ab Werk sind recht viele Apps installiert, einige davon (Google Docs, Drawing Pad etc.) in der Vollversion.

Herzstück des Medion-Tablets ist der Intel-Prozessor Z3735G, dessen vier Kerne mit bis zu 1,83 GHz takten und der auf 1 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Für den Weg ins Internet gibt es WLAN-n, ein Mobilfunkmodul bringt das Aldi-Tablet nicht mit. Auch auf die Nahfunktechnik NFC müssen Nutzer verzichten, stattdessen gibt es Bluetooth 4.0 sowie eine Infrarot-Schnittstelle und auch GPS ist mit an Bord. Außerdem findet sich eine Kamera auf der Vorderseite und eine auf der Rückseite, die beide Bilder mit bis zu 2 Megapixel aufnehmen. Die Lautsprecher des Medion Lifetab P7332 sind nach vorne gerichtet.

Die Kapazität des Akkus benennt Aldi nicht im Detail. Für etwa acht Stunden soll die Batterie im Schnitt aber Strom liefern. Aldi verkauft das Tablet mit einer Garantie von drei Jahren in den Farben Titan und Weiß.

Einschätzung des Medion Lifetab P7332

Wie immer bei den Aldi-Tablets ist eine Preiseinschätzung nicht ganz einfach. Auch im aktuellen Fall ist das Medion Lifetab P7332 nur beim Lebensmittel-Discounter und nicht bei anderen Händlern zu haben. Mit einem Preis von 109 Euro scheint das Gerät vergleichsweise günstig, allzu große Ansprüche an die Leistung sollten Nutzer aber nicht stellen. Der Bildschirm bietet nur eine HD-Auflösung, was bei der Displaydiagonale und dem Gerätepreis aber Standard ist. Die Leistung des Intel-Prozessors sollte für gängige Tablet-Aufgaben und einfache Spiele ausreichen, der Arbeitsspeicher fällt mit 1 GB allerdings fast etwas gering aus.

Immerhin erhalten Nutzer für 109 Euro ein Tablet mit Metallgehäuse, kompakten Maßen und Android Lollipop. In Konkurrenz stehen vor allem die Tablets von Amazon. Das Kindle Fire gibt es bereits für knapp 60 Euro, dann allerdings nur mit 8 GB internem Speicher, etwas schwächerer Ausstattung und stark angepasstem Android.

Teilen

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check