glücklich

Acer Aspire One Happy Series 2: Neue bunte Netbooks

Acer Aspire One Happy Series 2: Neue bunte Netbooks
AAA

In Italien ist ein neues Netbook von Marktführer Acer aufgetaucht. Mit dem Aspire One Happy Series 2 setzt Acer die farbenfrohe Happy-Baureihe fort, die im vergangenen Jahr begonnen wurde. Während sich in Sachen Hardware derzeit auf dem Netbook-Markt wenig tut, versucht Acer mit einem neuen Design die Kunden anzulocken. Auch in Sachen Betriebssystem zeigt sich der Hersteller mal wieder eigenwillig.

Bunte Netbooks von AcerBunte Netbooks von Acer Wie Notebookitalia meldet, wird die neue Happy Series von Acer wie bereits der Vorgänger mit zwei Betriebssystemen auf den Markt kommen. Neben dem üblichen Windows 7 in der Starter Edition installiert Acer auf seinen Netbooks auch das Google-Betriebssystem Android. So sollen die Nutzer innerhalb weniger Sekunden Boot-Zeit Grundfunktionen wie Browser und E-Mail nutzen können. In der Vergangenheit zeigte sich, dass das zwar funktioniert, aber nicht besonders viel Spaß macht, da Android eben nicht für solche Geräte gedacht ist. Über einen Klick lässt sich dann aber Windows starten und das System wechseln.

Dual-Core-Prozessor und übliche Netbook-Hardware

Schickes Wellen-Design auf dem Display-DeckelSchickes Wellen-Design auf dem Display-Deckel Beim Prozessor setzt Acer mit dem Aspire One Happy Series 2 auf den aktuellen Intel Atom N570, der als Dual-Core-Chip zwei Kerne mit je 1,66 GHz mitbringt. Der Arbeitsspeicher liegt bei 1 GB, die Festplatte bietet Acer offenbar in den Größen 250, 320 und 500 GB an. Das Display misst die üblichen 10,1 Zoll und löst 1 024 mal 600 Pixel auf. Die Tastatur entspricht der von anderen aktuellen Acer-Netbooks und sollte entsprechend gut funktionieren. WLAN und Bluetooth stehen für die Kommunikation bereit, der Akku soll eine Kapazität von 4 400 mAh haben.

Am meisten Aufsehen erregen dürfte das frische Design der Happy-Netbooks von Acer. Der Display-Deckel wurde mit einer Textur verziehrt, die an Wellen erinnert und gut aussieht. In Sachen Materialien dominiert glänzender Kunststoff, der meist geradezu ein Magnet für Fingerabdrücke ist. Der Acer Aspire One Happy Series 2 soll demnächst in den Farbvarianten Limone, Pfirsich, Curacao und Orange Papaya auf den Markt kommen, ein Preis oder genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Netbooks mit langer Akku-Laufzeit

Weitere Meldungen zu Netbooks