Tarif

satspeed Triple Play Surf (24 Monate) von EUSANET

  • Tarifvarianten
  • Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
    Gültigkeitszeitraum gültig seit 08.11.2013, seit 08.12.2015 nur noch für Bestandskunden
    Vertragsart Vollanschluss (kompletter Wechsel)
    Anschlusstyp VoIP
    Netz EUSANET
    Monatliches Grundentgelt Euro 19,90
    Mindestumsatz keiner
    Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 267,90
    Portierung (eingehend) Euro 50,00
    Portierung (ausgehend) nicht möglich
    Inklusivleistung
    • 2 GB Highspeed-Datenvolumen
    Mindestlaufzeit 24 M.
    Kündigungsfrist 3 M. zum Laufzeitende
    Laufzeitverlängerung 12 M.
    Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
    Nutzergruppen Privatkunden
    Verfügbar bundesweit
  • Konditionen Internetzugang
    Breitbandtechnologie Satellit
    Abrechnungsmodell Festpreis; Drosselung bei Kontingentüberschreitung
    Downstream (kBit/s) 20000
    Upstream (kBit/s) 6000
    Drosselung ab 2000 MB
    Im Fall der Drosselung: Downstream (kBit/s) 64
    Im Fall der Drosselung: Upstream (kBit/s) 16
    Nutzungsentgelt -
    Abrechnungseinheit Datenvolumen 1 MB
  • Optionen zu diesem Tarif

Tariftabellen
Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.
  • Festnetz -> Festnetz
    alle Zeiten
    Ferngespräch 2,99
    032 2,99
  • Festnetz -> Mobilfunk
    alle Zeiten
    Inländische Mobilnetze  
          o2 17,9
          E-Plus 17,9
          Vodafone 15,8
          T-Mobile 15,8
  • Festnetz -> Ausland
    Festnetz
    alle Zeiten
    Mobilfunk
    alle Zeiten
    Belgien 2,57 40,3
    China 3,64 3,64
    Dänemark 2,93 38,1
    Frankreich 2,93 38,7
          Paris 2,66  
    Großbritannien 2 27,3
    Italien 3,2 40,9
    Niederlande 2,81 38,8
    Österreich 2,34 32,1
    Polen 4,27 40,9
    Schweiz 3,06 44,1
    Spanien 2,97 15,8
    Tschechische Republik 3,82 25,1
    Türkei 14,1 24,8
          Ankara 10  
          Istanbul 8,35  
    USA 1,98 1,98
          USA (Alaska) 6,44  
          USA (Hawaii) 3,62  
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/1
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Weitere Informationen
  • Die Einrichtungsgebühr setzt sich zusammen aus der eigentlichen Einrichtungsgebühr in Höhe von 59 Euro, den einmaligen Kosten für die Miet-Hardware in Höhe von 189 Euro und einer "Sicherheitsleistung" in Höhe einer monatlichen Grundgebühr von 19,90 Euro. Letztere wird am Ende der Vertragslaufzeit zurückerstattet. Alternativ zur Miet-Hardware kann die Hardware für 399 Euro gekauft werden.
  • Zu diesem Tarif kann für einmalig 119 Euro und 7,50 Euro Versand ein VoIP-WLAN-Router hinzubestellt werden.
  • Dieser Tarif kann auch mit einer Mindestlaufzeit von einem Monat bestellt werden. Die monatliche Grundgebühr erhöht sich dann um 5 Euro.
  • Auf Wunsch erhält der Kunde gegen eine einmalige Gebühr von 19,90 Euro eine Ortsrufnummer anstatt der 01803-Rufnummer.
  • Bei diesem Tarif wird die monatliche Grundgebühr jeweils 3 Monate im Voraus bezahlt.
  • Fair-Use-Policy: Ab einem Volumen von ca. 2 GB wird die Bandbreite gedrosselt. Dabei wird der durchschnittliche Verbrauch gemessen, so dass eine Drosselung auch schon früher einsetzen kann, aber nicht bis zum Monatsende gilt. Um weiterhin schnell surfen zu können kann für 9,90 Euro ein zusätzliches Volumen von 1 GB hinzugebucht werden.
  • Die Internetagentur Schott GmbH hat sich in die EUSANET GmbH umbenannt.