Tarif

Maxi Komplett 1500 (Analog) von M-net

  • Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
    Gültigkeitszeitraum gültig seit 02.05.2007, seit 02.12.2007 nur noch für Bestandskunden
    Vertragsart Vollanschluss (kompletter Wechsel)
    Anschlusstyp -
    Netz M-net
    Monatliches Grundentgelt Euro 37,90
    Mindestumsatz keiner
    Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 99,90
    Inklusivleistung Flatrates: Ferngespräch, Ortsgespräch, Internet
    Mindestlaufzeit 12 Mte.
    Kündigungsfrist 3 Mte.
    Laufzeitverlängerung 3 Mte.
    Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
    Nutzergruppen Privatkunden
    Verfügbar in den Großräumen München, Nürnberg und Augsburg und in vielen weiteren bayerischen Städten in Oberbayern, Franken, Allgäu, Schwaben und der Oberpfalz
  • Konditionen Internetzugang
    Breitbandtechnologie DSL
    Abrechnungsmodell echte Flatrate
    Downstream (kBit/s) 1500
    Upstream (kBit/s) 256
    Drosselung -
    Im Fall der Drosselung: Downstream (kBit/s) -
    Im Fall der Drosselung: Upstream (kBit/s) -
    Nutzungsentgelt -
    Abrechnungseinheit Datenvolumen -
Tariftabellen
Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.
  • Festnetz -> Festnetz
    alle Zeiten
    Ferngespräch 0
    Ortsgespräch 0
    032 3,5
  • Festnetz -> Mobilfunk
    alle Zeiten
    Inländische Mobilnetze 21,9
  • Festnetz -> Ausland
    Festnetz
    alle Zeiten
    Mobilfunk
    alle Zeiten
    Belgien 6,9 33,9
    China 39,9 66,9
    Dänemark 6,9 33,9
    Frankreich 6,9 33,9
    Großbritannien 6,9 33,9
    Italien 6,9 33,9
    Niederlande 6,9 33,9
    Österreich 6,9 33,9
    Polen 9,9 36,9
    Schweiz 6,9 33,9
    Spanien 6,9 33,9
    Tschechische Republik 9,9 36,9
    Türkei 19,9 46,9
    USA 6,9 6,9
Alle Tarife haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Weitere Informationen
  • Die Maxi-Komplett-Angebote enthalten standardmäßig Telefonanschluss und Telefonflatrate sowie DSL-Anschluss und DSL-Flatrate.
  • Alle Komplettpakete sind im Internet unter www.maxi-dsl.de zu finden.
  • Eine Papier-Rechnung ist gegen einen monatlichen Aufpreis von 1,50 Euro erhältlich.
  • Bei diesem Tarif sind folgende Telefonie-Optionen zusätzlich bestellbar:

    Zusatzoption Merkmale Monatlicher Preis1)
    Topländer-Flat Gespräche nach Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Irland, Italien, Kanada, Luxemburg, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik und USA sind kostenlos. 6,90 Euro
    International-Flat Gespräche nach Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Thailand, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn und USA sind kostenlos. 19,90 Euro
    TopMobil Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze kosten 14,9 Cent pro Minute 2,90 Euro
    Sekundentaktung 1/1-Takt für alle Telefongespräche mit Ausnahme von Sonderrufnummern und Interneteinwahl über Analog, ISDN und DSL 2,90 Euro
    1) Nachträgliche Buchung einer Option kostet einmalig 9,90 Euro.

  • Bei diesem Tarif sind folgende DSL-Optionen zusätzlich bestellbar:

    Zusatzoption Merkmal Monatlicher Preis1)
    Fastpath Umstellung auf Fastpath 0,90 Euro
    Doppelter Upstream Upstream-Erhöhung auf bis zu 512 kBit/s für Maxi Komplett 3000 1,90 Euro
    Always on Wegfall der Zwangstrennung nach 24 Stunden 0,90 Euro
    Feste IP-Adresse Bereitstellung einer festen IP-Adresse, beinhaltet Wegfall der Zwangstrennung 9,90 Euro
    1) Nachträgliche Buchung einer Option kostet einmalig 9,90 Euro.

  • NEFkom und Augustakom sind mit M-net zu einem Unternehmen verschmolzen.