Hardware

1&1: Neuer LTE-WLAN-Stick und iPad mini 4

1&1 nimmt nicht nur das iPad mini 4 ins Sortiment auf, Kunden der 1&1-Tablet-Flats erhalten nun auch einen LTE-WLAN-Stick, der ohne Notebook nutzbar ist. Außerdem wird das Volks-Tablet günstiger.
AAA
Teilen (19)

1und1: Neuer LTE-WLAN-Stick und iPad mini 41&1: Neuer LTE-WLAN-Stick und iPad mini 4 1&1 erweitert die Hardware-Palette für mobile Surfer um weitere Geräte. Neu im Sortiment ist ein kombinierter LTE-WLAN-Stick sowie das iPad mini 4. Gleichzeitig wird das "Volks-Tablet" günstiger.

Apple iPad Mini 4

Der neue 1&1 Mobile-WLAN Stick LTE weist eine Besonderheit auf: Laut dem Provider soll er nämlich auch ohne Notebook verwendbar sein - hierzu ist dann allerdings eine separate Stromversorgung notwendig.

LTE-WLAN-Stick ohne Notebook auch im Auto nutzbar

Der 1&1 Mobile-WLAN Stick LTE stammt von ZTE und trägt die Modellnummer MF79. Es handelt sich um einen Stick, der sich ins mobiles Internet einwählt und dabei auch das LTE-Netz unterstützt. Gleichzeitig spannt er ein WLAN-Netz für 10 weitere Geräte auf, wenn er im USB-Port eines Notebooks steckt. Doch dies beherrscht er auch, ohne an ein Notebook angeschlossen zu sein, hierzu benötigt er eine Stromversorgung, beispielsweise über die Steckdose. Per Adapterkabel kann er auch am Zigarettenanzünder des Autos betrieben werden.

Je nach Surf-Tarif sollen Neukunden den 1&1 Mobile-WLAN Stick LTE für einen einmaligen Preis ab 39,99 Euro hinzubestellen können. Bestandskunden der 1&1-Notebook- oder Tablet-Flat-Tarife müssen allerdings tiefer in die Tasche greifen: Sie können den Stick für einmalig 79,99 Euro nachträglich kaufen.

iPad mini 4 zu Tablet-Flats zubuchbar

Neu im Sortiment hat 1&1 auch das iPad mini 4. Der Provider hat das Apple-Tablet in den Farben Silber, Gold und Space-Grau sowie in den Speichergrößen 16 GB, 64 GB und 128 GB ins Sortiment aufgenommen. Zur Tablet-Flat L kostet das 16-GB-Modell 249,99 Euro, das 64-GB-Modell 339,99 Euro und das 128-GB-Modell 429,99 Euro.

Günstiger in der Zuzahlung wird das Tablet, wenn der Kunde die Tablet-Flat XL bucht. Hier verlangt der Provider für das 16-GB-Modell 29,99 Euro, für das 64-GB-Modell 129,99 Euro und für das 128-GB-Modell 229,99 Euro. Die 128-GB-Varianten sind momentan nicht in der Farbe Gold verfügbar.

Trekstor-Volks-Tablet mit Windows nun ohne Zuzahlung

Seit einiger Zeit im Sortiment hat 1&1 das Volks-Tablet Trekstor SurfTab wintron 10.1 3G pro mit Tastatur-Cover, Full-HD-Display und Windows 8.1. Ein Upgrade auf Windows 10 ist möglich.

Zur Tablet-Flat L und XL kann das Volks-Tablet nun ohne Zuzahlung dazubestellt werden.

Teilen (19)

Mehr zum Thema 1&1