Aktion

1&1: Allnet-Flatrate für Neukunden einen Monat kostenlos

Ersparnis liegt je nach Tarif zwischen 19,99 und 49,99 Euro
AAA

Flatrate-Aktion bei 1&1Flatrate-Aktion bei 1&1 1&1 hat eine Aktion für Kunden gestartet, die sich für einen der Allnet-Flatrate-Tarife des Unternehmens entscheiden. Wie das Telekommunikationsunternehmen mitteilte, gibt es im November gibt es zu jeder Bestellung einer Alle-Netze-Flatrate mit Laufzeit einen Freimonat. Je nachdem, für welchen Tarif sich der Kunde entscheidet, liegt die Ersparnis demnach zwischen 19,99 Euro und 49,99 Euro.

Die 1&1 Allnet-Flat Basic mit Vertragslaufzeit ist ab 19,99 Euro im Monat erhältlich und verfügt über eine Flatrate für Anrufe in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s bei einem Highspeed-Kontingent von monatlich 300 MB.

Wer keine Vertragslaufzeit wünscht oder zu diesem Tarif ein Smartphone möchte, zahlt eine monatliche Grundgebühr von 29,99 Euro und hat dann die Wahl zwischen allen Geräten aus dem 1&1-Angebot. Das Samsung Galaxy Ace Plus oder Sony Xperia U gibt es beispielsweise für 0 Euro zum Vertrag. Ab dem 13. Monat nach Vertragsabschluss beträgt der Grundpreis für alle Kunden 29,99 Euro pro Monat.

Für 29,99 Euro im Monat ist auch eine SMS-Flat inklusive

Die 1&1 Allnet-Flat Plus gibt es für 29,99 Euro monatliche Grundgebühr. Enthalten ist eine Alle-Netze-Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand. Dazu kommt auch hier eine Internet-Flatrate mit bis zu 7,2 MBit/s im Downstream. Nach einem Verbrauch von 500 MB Übertragungsvolumen wird die Performance bis zum Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums gedrosselt.

Interessenten, die den Tarif ohne Vertragslaufzeit oder mit einem Smartphone wählen, zahlen monatlich 10 Euro mehr. Die erhöhte Grundgebühr gilt zudem für alle Kunden nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Ohne Aufpreis können die Kunden unter anderem das Motorola RAZR i und das Samsung Galaxy S2 zu diesem Preismodell bekommen.

Premium-Tarif mit schnellerem Internet-Zugang und mehr Datenvolumen

Für 39,99 Euro im Monat gibt es die 1&1 Allnet-Flat Pro. Hier gibt es neben der Telefonie- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze eine Internet-Flatrate mit 1 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Die maximale Downloadrate liegt hier bei 14,4 MBit/s. Zusätzlich kann das 1&1-Surf-Paket Ausland je einmal pro Monat kostenlos gebucht werden. Das 1&1-Surf-Paket Ausland ist in 36 Ländern bis zu 30 Tage lang gültig und enthält 100 MB Datenvolumen.

Ohne Laufzeit oder mit Smartphone sowie für alle Kunden, die den Vertrag nach Ende der Mindestlaufzeit weiter behalten, kostet die Premium-Variante der Handy-Flatrates von 1&1 49,99 Euro pro Monat. Ohne Zuzahlung bekommen Kunden, die sich für dieses Preismodell entscheiden, beispielsweise das Samsung Galaxy S3 oder das HTC One X.

Weitere Meldungen zu Angeboten von 1&1