Neue Smartphones

1&1 bietet Motorola RAZR i mit All-Net-Flats an

Außerdem: LG Optimus L9 & Huawei Ascend P1 neu im Sortiment
AAA

Motorola RAZR i, LG P760 Optimus L9 und Huawei Ascend P1 bei 1&1Motorola RAZR i, LG Optimus L9 & Huawei Ascend P1 bei 1&1 1&1 wird zum Marktstart des neuen Motorola RAZR i das neue Smartphone ab sofort auch mit den 1&1 All-Net-Flats anbieten. Dieses wird laut Anbieter mit der 1&1 All-Net-Flat Plus oder Pro mit einer Mindestvertrags­laufzeit von 24 Monaten ohne Aufpreis buchbar sein. Im Bündel mit der 1&1 All-Net-Flat Basic kann das RAZR i für einmalig 99,99 Euro erworben werden. Ohne Vertrag liegt der Gerätepreis für das Motorola-Handy bei 399 Euro.

Zu den Features des Motorola RAZR i gehören ein Intel-Atom-Prozessor, das Google-Betriebssystem Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich) sowie eine 8-Megapixel-Kamera, die von einem LED-Blitz Unterstützung erhält. Der 4,3-Zoll-Super-Advanced-AMOLED-Touchscreen wird durch kratzfestes Corning-Gorilla-Glas geschützt und die Rückseite soll durch die eingebauten Kevlar-Fasern robuster sein. Zudem wird das Gehäuse des Gerätes durch eine wasserabweisende Beschichtung gesichert. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 8 GB und kann über den integrierten microSD-Kartenslot entsprechend um bis zu 32 GB erweitert werden.

Ebenfalls neu im Sortiment: LG P760 Optimus L9 und Huawei Ascend P1

Ebenfalls neu im Sortiment bei 1&1 sind das LG P760 Optimus L9 und Huawei Ascend P1. Das LG P760 Optimus L9 schlägt bei Buchung der 1&1 All-Net-Flat Basic mit einmalig 99,99 Euro zu Buche und ist mit den Tarifen All-Net-Flat Plus oder Pro auch ohne Aufpreis erhältlich (gilt für Verträge mit Laufzeit). Im Smartphone ist eine 5-Megapixel-Kamera verbaut und das Display ist 4,7 Zoll groß. Das Herzstück bildet der 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und der Akku bringt eine Kapazität von 2150 mAh mit. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz.

Das Huawei Ascend P1 wird es bei 1&1 nur mit der 1&1 All-Net-Flat Pro ohne Aufpreis geben. Im Paket mit der 1&1 All-Net-Flat Plus kostet das Gerät einmalig 29,99 Euro und mit der 1&1 All-Net-Flat Basic müssen einmalig 149,99 Euro gezahlt werden (gilt für Verträge mit Laufzeit). Das Smartphone von Huawei verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie über ein 4,3 Zoll großen Super-AMOLED-Display, welches von einem Corning-Gorilla-Glas geschützt wird. An Bord sind weiterhin Android 4.0 und ein 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor. Wie das Ascend P1 von Huawei im Handy-Test abschneidet, können Sie in diesem Artikel lesen.

Mehr zum Thema 1&1