Vereinfachung

1&1: Kündigung von Verträgen ab sofort per Mausklick möglich

Anbieter will Kunden damit "fairen Kündigungsprozess" ermöglichen
AAA

1&1-Kündigung1&1: Kündigen soll nun
schnell und problemlos funktionieren
Der Wester­wälder Telekom­munikations­anbieter 1&1 ermöglicht Kunden ab sofort die Kündigung ihrer Verträge per einfachem Mausklick - und beendet damit das bisherige Kündigungs-Procedere per Fax oder Brief. "Ab sofort genügt ein Klick im 1&1 Control-Center", verspricht der "Leiter Kunden­zufriedenheit", Marcell D'Avis, im Blog des Unternehmens.

1&1: Kunden-Feedback führte zur Vereinfachung

Mit der Vereinfachung des Kündigungs­vorgangs wolle man die Kunden­freundlichkeit verbessern, schreibt D'Avis. Das neue Procedere spiegele den Wunsch zahlreicher Kunden wider.

Zur Vertrags­kündigung reiche es nun, das 1&1-Kundencenter (1&1 Control-Center) aufzurufen. Hierüber gelange man zum Vertragsservice, in dem das zu kündigende Produkt ausgewählt werden und anschließend gekündigt werden kann. teltarif.de hat die Angaben von 1&1 überprüft: Tatsächlich fand sich im Kundencenter unter dem Reiter "Vertrag" der Button "Kündigen"; nach Anklicken des Kündigen-Icons hätte der Vertrag ausgewählt und gekündigt werden können.

Kündigungsbestätigung kommt per E-Mail

Kündigen-ButtonDer "Kündigen-Button" im 1&1-Kundencenter "Im Anschluss erhält der Nutzer eine vollständige Übersicht der gekündigten Produkte mit allen relevanten Kündigungsdaten in einer zentralen Bestätigungsmail", so Marcell D'Avis. Diese Kündigungs­bestätigung sollten Kunden aus Beweisgründen im Anschluss unbedingt archivieren - ein zusätzlicher Ausdruck der Kündigungs­bestätigung ist ebenfalls sinnvoll.

1&1 setzt auf Fairness

Natürlich werde man auch weiterhin Kündigungen per Post akzeptieren, schreibt 1&1. Das Unternehmen aus Montabaur verspricht sich unterdessen von dem "fairen Kündigungs­prozess", dass "der ein oder andere in Zukunft wieder den Weg zurück zu 1&1 findet". 1&1: "[Wir] wollen bis zum Schluss ein fairer Partner sein."

Weitere Meldungen zum Telekommunikationsanbieter 1&1