Vorteil

1&1 bietet Allnet-Flat für junge Kunden mit 2 GB Highspeed für 19,99 Euro

1&1 bietet seine Allnet-Flat für Kunden im Alter bis zu 28 Jahren ab sofort zu Sonderkonditionen an. Wir berichten über die Junge-Leute-Flatrate und auch darüber, welchen Bonus alle Kunden derzeit beim Abschluss einer Allnet-Flat beim Provider erhalten.
AAA
Teilen (27)

Neues Flatrate-Angebot für junge LeuteNeues Flatrate-Angebot für junge Leute 1&1 startet ab sofort mit einer im Vodafone-Netz realisierten Allnet-Flatrate, die sich speziell an Kunden im Alter zwischen 18 und 28 Jahren richtet. Das Angebot nennt sich Allnet-Flat Young und schlägt in der SIM-only-Variante und mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit mit 19,99 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche.

Die Kunden bekommen eine Flatrate für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine Daten-Flat. Dabei haben die Nutzer die Wahl, ob sie 1 oder 2 GB ungedrosseltes Übertragungsvolumen pro Monat nutzen möchten. Wer sich für das kleinere Datenpaket entscheidet, erhält zudem eine Flatrate für den SMS-Versand in alle deutschen Netze.

Interessenten, die zum Vertrag auch ein Handy beziehen, zahlen 29,99 Euro monatliche Grundgebühr. Der gleiche Grundpreis fällt auch für Kunden an, die sich für den Vertrag ohne Mindestlaufzeit entscheiden.

Aktion: Doppeltes Highspeed-Volumen im Mai

Auch bei Neubestellung der bekannten Allnet-Flatrate-Tarife für alle Kunden verdoppelt 1&1 im Rahmen einer Aktion jetzt das ungedrosselte Datenvolumen. Kunden, die sich für die Allnet-Flat Pro entscheiden, die zu Monatspreisen ab 39,99 Euro zu bekommen ist, erhalten demnach 4 GB Highspeed-Volumen pro Monat. Die maximale Performance beträgt 14,4 MBit/s.

In Verbindung mit der Allnet-Flat Plus, die ohne Handy bei zwei Jahren Laufzeit monatlich 29,99 Euro kostet, gibt es 2 GB ungedrosseltes Highspeed-Volumen, die ebenfalls mit bis zu 14,4 MBit/s im Downstream genutzt werden können. 1 GB anstelle der sonst üblichen 500 MB gibt es im Rahmen der Aktion für Kunden, die einen Vertrag im Tarif Allnet-Flat Basic abschließen. Dabei ist die Surf-Geschwindigkeit im 19,99-Euro-Tarif auf 7,2 MBit/s begrenzt.

1&1 verkauft LG G Flex und neue Smartwatches

Neu im Hardware-Angebot von 1&1 ist unter anderem das Design-Smartphone LG G Flex, eines der ersten gebogenen Smartphones. Es bietet ein 6 Zoll großes HD-Display und einen 2,3 GHz starken Quad-Core-Prozessor. Zusammen mit der Allnet-Flat Plus, die in diesem Fall monatlich 39,99 Euro kostet, ist das Smartphone ohne weitere Zuzahlung erhältlich.

Auch die neuen Smartwatches von Samsung, Gear 2 Neo und Gear Fit, sind jetzt in Verbindung mit einem Vertrag von 1&1 zu bekommen. Wer sich für ein kompatibles Samsung-Smartphone entscheidet, bekommt die gewünschte Uhr derzeit ohne weiteren Hardware-Zuschlag.

Teilen (27)

Weitere Meldungen zu Angeboten von 1&1