Günstig

1&1: 100 Minuten, 100 SMS und 500 MB Daten-Flat für 9,99 Euro

Tarifmodell im Vodafone-Netz gibts mit und ohne Vertragslaufzeit
AAA

Der Wester­wälder Telekom­munikations­anbieter 1&1 hat einen neuen Smartphone-Tarif zu besonders attraktiven Konditionen auf den Markt gebracht. Das Tarifmodell wird - wie alle anderen Mobilfunk-Angebote des Unternehmens aus dem rheinland-pfälzischen Montabaur auch - im Netz von Vodafone realisiert.

Angebot steht allen 1&1-Bestandskunden zur Verfügung

Die Offerte nennt sich 1&1 All-Net 100 plus SMS und wird bislang ausschließlich Bestandskunden angeboten. 1&1 All-Net-100 plus SMSDen 1&1-Tarif All-Net-100 plus SMS
gibt es derzeit nur für Bestandskunden
Dabei spielt es keine Rolle, welches Produkt (Hosting, DSL, Mobilfunk etc.) bislang gebucht wurde - Voraussetzung ist lediglich eine 1&1-Kundennummer, wie das Unternehmen gegenüber teltarif.de bestätigt hat. 1&1 bewirbt den Tarif mit speziellen Newslettern, das Angebot kann aber auch über eine spezielle Unterseite der 1&1-Homepage oder über eine spezielle Hotline (0800 / 101 48 43) bestellt werden.

Tarifmodell nennt sich 1&1 All-Net 100 plus SMS

Der Tarif 1&1 All-Net 100 plus SMS inkludiert monatlich 100 Gesprächs­minuten und 100 SMS in alle deutschen Netze. Daneben ist eine Handy-Internet-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Daten­volumen (maximaler Speed: 7,2 MBit/s, Taktung in 10-kB-Schritten) enthalten. Folge-Minuten und -SMS werden mit 19,9 Cent abgerechnet.

Monatspreis liegt bei 9,99 Euro bei 24-monatiger Vertragslaufzeit

In Verbindung mit einer 24-monatigen Mindest­vertrags­laufzeit liegt die monatliche Grundgebühr bei 9,99 Euro. Wird der Vertrag nicht zum Ablauf der Laufzeit gekündigt (Frist: drei Monate vor Ablauf), steigt sie ab dem 25. Vertragsmonat auf 19,99 Euro.

Ohne feste Vertragslaufzeit (Kündigungs­frist ebenfalls drei Monate) beziehungsweise bei Wahl eines subventionierten Smartphones (Mindest­laufzeit dann 24 Monate) zahlen Kunden von Anfang an 19,99 Euro pro Monat. Die einmalige Anschluss­gebühr beträgt generell 29,90 Euro. Bei Mitnahme der Rufnummer gewährt 1&1 eine Bonus-Gutschrift in Höhe von 25 Euro.

Ein weiteres Gigabyte High-Speed kostet 9,99 Euro pro Monat

Gegen einen monatlichen Aufpreis von 9,99 Euro können Kunden des Tarifs ein Speed-Upgrade um ein weiteres Gigabyte (insgesamt stehen dann also 1,5 GB monatliches High-Speed-Volumen zur Verfügung) hinzubuchen. Zum selben Preis steht auch das 1&1 Surf-Paket Ausland (100 MB Volumen für 30 Tage - nutzbar in allen 27 EU-Staaten sowie neun weiteren Ländern wie Island, Norwegen oder der Schweiz) zur Verfügung.

1&1: Angebot nur "für treue Bestandskunden"

Nach Angaben von 1&1 soll das Angebot auch künftig ausschließlich bestehenden Kunden des Unternehmens zur Verfügung stehen. Es handele sich hierbei um eine Offerte, mit der man "treuen Bestandskunden ein spezielles Angebot machen" wolle.

Weitere Meldungen zum Telekommunikationsanbieter 1&1