Mobil-Seite

0180-Telefonbuch: Ersatz-Nummern auch vom Handy aus suchen

Mobil-Seiten erlauben Nachschlagen und Eintragen von 0180-Alternativnummern
AAA

Das 0180-Telefonbuch gibt es nun auch auf dem HandyDas 0180-Telefonbuch gibt es nun auch auf dem Handy Wer eine 0180-Nummer vom Handy aus anruft, muss den Anruf auch nach der erzwungenen Absenkung der Minutenpreise noch teuer bezahlen. Bis zu 42 Cent pro Minute dürfen Mobilfunkanbieter berechnen, rufen die Kunden eine 0180-Nummer an. Um diese Kosten zu umgehen, gibt es schon seit langem das auf Nutzereinträgen basierende 0180-Telefonbuch von teltarif.de. Damit nun auch die Nummern von unterwegs nachgeschlagen werden können, haben wir nun eine Mobil-Version des 0180-Telefonbuches gestartet.

Mit jedem Handy-Browser lässt sich die neu gestartete Seite mobil.0180.info aufrufen. Auf der Startseite werden die am häufigsten gesuchten Einträge angezeigt. Vielleicht ist ja Ihr Anrufziel schon direkt dabei. Alternativ können Sie über die Suchmaske entweder den Namen der gewünschten Firma eingeben oder aber die 0180-Nummer eintippen.

0180-Telefonbuch-Einträge können von Nutzern geändert werden

Die Datenbank basiert auf Nutzereinträgen. Daher ist nicht für jede 0180-Rufnummer eine Alternative vorhanden. Viele Firmen hüten ihre Alternativnummern wie ein Geheimnis. Der Vorteil aber: Wenn etwas nicht stimmt oder Sie mehr wissen als unser 0180-Telefonbuch, können Sie den Eintrag im Telefonbuch direkt editieren bzw. einen neuen Eintrag hinzufügen. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse eintragen. Diese Daten werden vertraulich behandelt. Bei einem entsprechenden Eintrag bekommen Sie eine E-Mail, auf die Sie zur Bestätigung kurz ohne wortlos antworten müssen, damit sie in unser System aufgenommen wird.

Durch den Start des mobilen 0180-Telefonbuches wird die Datenbank automatisch auf allen Handys mit einem Browser zugängig, ohne dass zunächst eine App heruntergeladen werden muss. Das Mobil-Portal ist Betriebssystem-unabhängig und somit direkt auf allen Systemen zugängig. Zusätzlich gibt es weiterhin die bestehende App für Nutzer des iPhone, welche über den AppStore kostenlos geladen werden kann.