Achtung

01070 hebt Festnetztarife weitgehend auf 9,9 Cent pro Minute an

Auslaufen der Tarifgarantie wird für enorme Tariferhöhungen genutzt
AAA

01070 erhöht die Minutenpreise01070 erhöht die Minutenpreise Der Call-by-Call-Anbieter 01070 erhöht zu morgen die Tarife für Orts- und Ferngespräche drastisch. Jahrelang war die zu Arcor/Vodafone gehörende Vorwahl eine der günstigsten Vorwahlen an Werktagen zwischen 19 und 7 Uhr und am Wochenende. Damit ist ab morgen zumindest vorerst Schluss.

Nachdem das Unternehmen bereits gestern eine Erhöhung an Werktagen mitteilte, teilten die Düsseldorfer heute per Tarifinformation mit, dass auch die Tarife am Wochenende auf enorm teure 9,99 Cent pro Minute erhöht werden. Ausgenommen davon sind nur die eher uninteressanten Stunden zwischen 0 und 7 Uhr, in denen weiterhin günstig über Arcor telefoniert werden kann. Der Anbieter hatte bis einschließlich heute eine Tarifgarantie abgegeben.

Hintergrund dieser drastischen Änderung dürfte eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes sein. Ab 1. März müssen alle Call-by-Call-Anbieter vor einem Telefonat eine Tarifansage schalten. Wie teltarif.de bereits aus Branchenkreisen erfahren hat, können jedoch einige Anbieter diese Ansagen bei hohem Anrufaufkommen nicht realisieren. Daher könnte sich Arcor dazu entschlossen haben, sich aus dem Markt der billigen Abend- und Wochenend-Gespräche zu verabschieden.

Weitere Änderungen bis März zu erwarten

Grundsätzlich sind die Änderungen von Arcor den Marktregeln entsprechend und mit einer Vorlaufzeit von mehreren Tagen kommuniziert worden. Vorwerfen kann man dem Unternehmen aber, dass es die jahrelange Treue seiner Kunden nun ausnutzt und in den letzten Tagen ohne Tarifansage die Tarife um ein Vielfaches erhöht. Bei einer Erhöhung zum 1. März wären die Kunden immerhin über die hohen Tarife informiert worden.

Es ist zu erwarten, dass sich bis März und auch in den März hinein einige Änderungen auf dem Call-by-Call-Markt ergeben. Wir empfehlen dringend, schon jetzt nur Anbieter mit einer Tarifansage zu nutzen. Sollte ein Anbieter eine Tarifgarantie ausgegeben haben, so ist dringend darauf zu achten, bis wann diese gültig ist und was sie umfasst. Empfehlungen zur längerfristigen Call-by-Call-Nutzung geben wir jede Woche in unserem Newsletter. Außerdem geben wir zu jedem Monatsanfang einen Überblick über die dann geltenden Tarifgarantien.

Mehr zum Thema Preisgarantie Call by Call